DAX-0,85 % EUR/USD+0,03 % Gold-1,05 % Öl (Brent)0,00 %

Engagement Labs sichert sich Vertrag mit einem der größten US-Medienhäuser

Nachrichtenquelle: IRW Press
31.07.2019, 11:21  |  1369   |   |   

 

CEO und President beantworten Fragen im Hinblick auf das verstärkte Interesse seitens der internationalen Anleger

 

Engagement Labs sichert sich Verträge

 

New Brunswick, NJ/Montreal, QC — 31. Juli 2019 — Engagement Labs Inc. (TSXV: EL) (das „Unternehmen“) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit einem der größten Medien- und Unterhaltungskonzerne mit Sitz in den USA erfolgreich zwei Verträge im Wert von 187.149 CAD abschließen konnte. Die Verträge im Wert von 187.149 CAD betreffen eine Zusammenarbeit über mehrere Netzwerke für das restliche Jahr 2019.

 

Das Unternehmen ist mit dem jüngsten Neuzugang - dem ersten Unternehmen für Videospiele - weiter gewachsen und hat in der Unterhaltungsbranche insgesamt weiter an Dynamik zugelegt. Das Unternehmen betreut mit seiner Fachkompetenz verschiedenste Kunden der Unterhaltungsbranche: Gaming-Firmen, Anbieter von OTT-Diensten, internationale Betreiber von Nachrichten- und Unterhaltungsmedien und TV-Sender.

 

„Die Medienbranche ist stark von Konversationen geprägt.  Die Medienvielfalt und auch die Auswahl, wann, wo und auf welchem Gerät man Inhalte konsumieren möchte, werden immer größer. So ist auch der Konsument im Allgemeinen immer mehr auf der Suche nach Tipps und Empfehlungen von anderen.  Immer mehr Konsumenten wechseln von Kabel- und Antennenfernsehen hin zu kabellosen Varianten (im Englischen auch als „Cord Cutting“ bezeichnet). In diesem Umfeld kann man nur dann erfolgreich sein, wenn man weiß, welche Unterhaltungsprogramme sich sozusagen „von der Masse abheben“ und zum Gespräch der Leute werden. Außerdem ist es ganz wesentlich zu wissen, was Menschen dazu bewegt, sich über bestimmte Dinge zu unterhalten, und wie man solche Gespräche in Gang bringt“, erklärt Ed Keller, CEO von Engagement Labs. „Die Markenunternehmen entdecken immer mehr die Macht der Gespräche zwischen Konsumenten und wie sie diese gewinnbringend in ihre bezahlte Werbung einbauen können. Auf diesem Denkansatz fußt auch die Partnerschaft mit dem Joint Venture MRI-Simmons, über die wir vor kurzem berichtet haben.“

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 7

Diskussion: ENGAGEMENT LABS - der kommende Riese im Social Media Marketing?
Wertpapier
Engagement Labs
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Neuer MarktAnlegerUSACADOrganisationen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.09.19