Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

BRENT C.O. Mit Aufwärtsreaktion, aber…

31.07.2019, 19:57  |  1236   |   |   

…so richtig überzeugend ist das Ganze noch nicht. Es bleibt dabei: Trotz positive Ansätze können die Ölpreise auf der Oberseite derzeit keine Durchschlagskraft entwickeln. Im Ergebnis bleiben wichtige Widerstände und Abwärtstrends intakt und limitieren das Handelsgeschehen bis auf weiteres. 

Brent C.O. konnte von den heute veröffentlichten US-Rohöllagerbestandsdaten profitieren. Die Lagerbestände fielen deutlich stärker als im Vorfeld erwartet wurde. Brent C.O. startet daraufhin eine Bewegung über die 65,0 US-Dollar.  Doch so richtig nachhaltig wirkt das Ganze noch nicht.

Um einen aus charttechnischer Sicht wichtigen Befreiungsschlag zu landen, muss Brent C.O. über den Bereich von 67,5 US-Dollar. Das wäre umso wichtiger, würde damit gleichzeitig die 200-Tage-Linie zurückerobert sowie der kurzfristige Abwärtstrend ausgehebelt werden. 

Schauen wir auf die Unterseite. Der kleine Doppelboden bei 62,5 US-Dollar konnte nicht die erhoffte Wirkung entfalten. Als potentielle Unterstützung hat er aber durchaus Relevanz. Die zentrale Unterstützung sehen wir aktuell unverändert bei 60,0 US-Dollar. 
 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Öl (Brent)
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarHandelÖlpreisÖlBrent


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors