DAX-0,85 % EUR/USD+0,04 % Gold+1,86 % Öl (Brent)0,00 %

DIC Asset AG muss die Prognosen anpassen. War ja klar...

02.08.2019, 14:15  |  458   |   |   
Der Super-Juli brachte nicht nur Hitzerekorde, sondern auch beim Spezialisten für Gewerbeimmobilien DIC Asset [WKN: A1X3XX] laufen die Geschäfte auf vollen Touren.

Anfang Juli konnte man den Vollzug der Übernahme der GEG German Estate Group verkünden, die nun vollständig zu Umsatz, Gewinn und FFO des DIC-Konzern beitragen wird. Dabei wurde am Rande auch mitgeteilt, dass die GEG zwei weitere lukrative Objekte an Land gezogen hat: das Palazzo Fiorentino in Frankfurt-Sachsenhausen und die Fashion Mall Munich in der Parkstadt Schwabing in München.

Die GEG-Übernahme wirkt sich sehr deutlich und positiv auf die Bilanz der DIC Asset AG aus und folgerichtig musste das Unternehmen nun seine bisherigen Jahresprognosen überarbeiten. Eigentlich keine große Überraschung...

Hier den Artikel weiterlesen...
Diesen Artikel teilen
Wertpapier
DIC Asset
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
PrognosenLandGewerbeimmobilienSachsenRand


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.09.19