Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,15 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+0,33 %
Devisen: Euro fällt unter 1,12 US-Dollar - Neuseeland-Dollar unter Druck
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro fällt unter 1,12 US-Dollar - Neuseeland-Dollar unter Druck

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.08.2019, 13:10  |  361   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch etwas schwächer notiert. Im Mittagshandel fiel die Gemeinschaftswährung unter die Marke von 1,12 US-Dollar. Mit 1,1185 Dollar hielten sich die Verluste aber in Grenzen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1187 Dollar festgesetzt.

Schwächer notierte auch der chinesische Yuan. Nach einer starken Abwertung am Montag und einer leichten Erholung am Dienstag setzte die chinesische Notenbank den Mittelkurs zum Dollar wieder etwas niedriger fest. Um diesen Kurs darf der Yuan nur begrenzt pendeln. Am Montag hatte der starke Kursverlust des Yuan zu großer Nervosität an den Märkten geführt, weil die Abwertung als weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China gewertet wurde.

Stark unter Druck standen der neuseeländische und der australische Dollar. Auslöser war eine deutliche Zinssenkung der neuseeländischen Notenbank. Der Schritt löste Spekulationen auf ebenfalls fallende Leitzinsen in Australien aus. Hintergrund ist die schwächelnde Weltwirtschaft und die enge wirtschaftliche Verflechtung Neuseelands und Australiens mit China, dessen Konjunktur unter dem Handelskonflikt mit den USA leidet.

Neben Neuseeland reduzierten am Mittwoch auch die Notenbanken Indiens und Thailands ihre Leitzinsen. Besonders überraschend war die Zinssenkung in Thailand, die Fachleute nicht auf dem Schirm hatten. Offenbar lockern immer mehr Zentralbanken im asiatisch-pazifischen Raum ihre Geldpolitik aus Furcht vor wirtschaftlichem Schaden durch den Handelskonflikt zwischen den USA und China. Raum dazu gibt ihnen die US-Notenbank Fed, die ihren Leitzins in der vergangenen Woche erstmals seit der großen Finanzkrise 2008 gesenkt hatte./bgf/jha/

Diesen Artikel teilen

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Bitcoin steigt über 12 000 US-Dollar
Wertpapier
EUR/USD
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Neuseeland DollarEuroDollarHandelNotenbank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel