Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,68 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,36 % Öl (Brent)+0,87 %

Halo Labs meldet sein Geschäftsergebnis für das 2. Quartal 2019

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.08.2019, 08:00  |  1673   |   |   

Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

 

Toronto, Ontario, 12. August 2019 - Halo Labs Inc. („Halo“ oder das „Unternehmen“) (NEO: HALO, OTCQX: AGEEF, Deutschland: A9KN) meldete heute seine Finanz- und Betriebsergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2019. Der kalifornische Markt stellt weiterhin einen bedeutenden Wachstumsfaktor für Halo dar, nachdem der Umsatz im zweiten Quartal insgesamt 9.552.012 $ betrug. Dies entspricht einem Anstieg von 356 % gegenüber dem zweiten Quartal 2018 (dreimonatiger Zeitraum zum 30. Juni 2018: 2.093.468 $) sowie einem Anstieg von 10 % gegenüber dem ersten Quartal 2019 (dreimonatiger Zeitraum zum 31. März 2019: 8.718.503 $).

 

Finanz- und Betriebshöhepunkte des 2. Quartals 2019

-          Der Umsatz in den sechs Monaten zum 30. Juni 2019 belief sich auf 18.270.515 $ (sechsmonatiger Zeitraum zum 30. Juni 2018: 4.262.444 $), ein Anstieg von 329 % gegenüber dem Vorjahr, der auf die ersten Beiträge von Coastal Harvest LLC („Coastal Harvest“) in Kalifornien und HLO Ventures (NV) LLC („HLO“) in Nevada sowie eine Umsatzsteigerung von 11,8 % von ANM Inc. („ANM“) in Oregon zurückzuführen ist.

-          Die Umsätze von ANM beliefen sich in den sechs Monaten zum 30. Juni 2019 auf 5.629.558 $ (sechsmonatiger Zeitraum zum 30. Juni 2018: 5.092.810 $); HLO erzielte Umsätze von 1.331.583 $, Coastal Harvest einen Umsatz von 11.246.374 $.

-          ANM erzielte in den sechs Monaten zum 30. Juni 2019 eine Bruttomarge von 11,8 %, Coastal Harvest von 30,7 % und HLO von -1,8 %. Die Gesamtbruttomarge betrug 20,2 %.

-          Coastal Harvest erzielte ein EBITDA von 2.687.354 $ und glich damit den Betriebsverlust in Höhe von 1.383.689 $ bei ANM bzw. von 727.182 $ bei HLO sowie Ausgaben in Höhe von 33.378 $ bei Ireland (lizenzierte Expansion des Unternehmens in Cathedral City) aus. Der Gesamtbeitrag zum EBITDA aus der Betriebstätigkeit belief sich auf 544.337 $.

-          Die Anlage von Coastal Harvest verkaufte in den sechs Monaten zum 30. Juni 2019 742.906 Gramm Destillat und 320.314 Gramm Harz aus Frischpflanzen (Live Resin). Der erzielte Durchschnittspreis belief sich auf 7,08 $ pro Gramm Destillat bzw. 11,29 $ pro Gramm Harz.

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel