Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,34 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,37 % Öl (Brent)+0,51 %

EIN GOLDIGER TAG FÜR GOLD!

Gastautor: Nasar Ghulam
13.08.2019, 14:12  |  727   |   |   

Goldpreis markiert frisches Sechsjahreshoch. Schwacher Yuan und Unruhen in Hongkong geben Auftrieb.

Die Goldreise geht heute wieder weiter in Richtung Norden. Nachdem das Edelmetall am gestrigen Vormittag noch unter 1.500 US-Dollar je Feinunze notierte, verteuert sich Gold heute um 1 Prozent und steht gegen 13:45 Uhr MESZ bei 1.527 US-Dollar. Das Tageshoch lag bisher bei 1.534 US-Dollar. Damit markierte Gold ein frisches Sechsjahreshoch. Wieder einmal ist Gold neben Bundesanleihen und Schweizer Franken als „sicherer Hafen“ gefragt. Begründet wird der Goldpreisanstieg mit der erneuten Abwertung der chinesischen Währung Yuan gegenüber dem US-Dollar und der Angst um eine Verlangsamung des weltweiten Wachstums. Auch die Unruhen in Hongkong sorgen immer mehr für Unsicherheiten an den Finanzmärkten. Aus charttechnischer Sicht treten ab 1.530 US-Dollar verstärkt Widerstände auf. Falls die internationalen Notenbanken ihre Goldkäufe weiter fortsetzen dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Gold die 1.600 US-Dollar-Marke erreicht.

Sie wollen von einem möglichen Anstieg des Goldpreises profitieren? Dann handeln Sie jetzt Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium auf CFD-Basis bei GBE brokers. GBE bietet über 200 CFDs auf Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffe, Edelmetalle, Anleihen und Kryptowährungen zu Top-Konditionen an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors