wallstreet:online
40,20EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+0,51 %

DGWA Corporate Update August 2019 – DGWA und Cape Lambert vereinbaren weitreichende Kooperation

Nachrichtenquelle: IRW Press
14.08.2019, 08:38  |  176   |   |   

Frankfurt am Mai und Perth, 14.08.2019: Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH (DGWA) und die Australische CAPE LAMBERT LIMITED, notiert in Australien und Deutschland (ASX: CFE / FSE: A0HHDQ), freuen sich, eine weitreichende Intensivierung ihrer Zusammenarbeit bekannt geben zu können.

 

Cape Lambert, bereits jetzt eine Multi-Asset Company, wird im Rahmen dieser Kooperation zu einem börsennotierten und aktiv gemanagten Portfolio mit Fokus auf Investments im Bereich Mining und Resources weiterentwickelt.

 

In Europa – Cape Lambert verfügt hier bereits über ca. 30% seiner Aktionäre – steigt das Interesse an Rohstoffinvestments nachhaltig. Die Hauptgründe hierfür sind die steigende Nachfrage nach Batterierohstoffen, die immer volatileren und eher richtungslosen klassischen Aktienmärte und der neuerliche und wohl anhaltende Gold Boom.

 

Europäische Investoren – sowohl Retail als auch Institutionell - verfügten in der Vergangenheit in der Regel über kaum erwähnenswertes Rohstoffexposure in Ihren Portfolios, erkennen aber nun mehr und mehr, dass diese Assetklasse überdurchschnittliche und zu den üblichen Anlageformen unkorrelierte Renditechancen bietet.

 

Ebenso offensichtlich ist jedoch, das Rohstoffinvestments anders gemanagt werden müssen als zB Anleihen oder klassische Aktieninvestments, denn neben überdurchschnittlichen Chancen gehören auch höhere Risiken zur Natur von Engagements im Rohstoffsektor.

 

Ein diversifiziertes Portfolio ist daher – und unbestritten der einfachste Weg, um an den Chancen dieses Sektors bestmöglich zu partizipieren.

 

Statistisch schaffen es über 90% der börsennotierten Rohstoffprojekte nicht bis zur Produktionsreife – die Gründe hierfür sind ebenso vielschichtig wie komplex. Eine intensive Due Diligence, ein dynamischer Investmentprozess sowie ein striktes Risk Management stellen daher die Grundvoraussetzungen für nachhaltig erfolgreiche Investments in diesem Sektor da.

 

Cape Lambert verfügt über langjährige Investmenterfahrung in diesem Sektor und hat sich erfolgreich in zahlreichen Rostoffen und in den verschiedensten Regionen engagiert. Im Rahmen der Kooperation wird die DGWA Ihr Knowhow im Bereich Compliance, Governance, InvestorAwarness sowie Risk- und Portfolio Management einbringen.

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel