wallstreet:online
40,00EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX-0,93 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,78 % Öl (Brent)+0,56 %

Deutsche Wohnen Gewinnschätzung wird angepasst

Nachrichtenquelle: 4investors
14.08.2019, 11:26  |  205   |   |   
Die Vertragsmieten der Deutsche Wohnen steigen im zweiten Quartal um 6,2 Prozent auf 206,4 Millionen Euro an. Das FFO I legt 10,5 Prozent auf 139,2 Millionen Euro zu. Der in Berlin angekündigte Mietendeckel ist im Kurs inzwischen eingepreist. Da die Deutsche Wohnen in der Hauptstadt stark engagiert ist, trifft es sie stärker als einige Mitbewerber.

Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern weiter einen FFO I von 535 Millionen ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel