DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Uniper Ein ungelöster Konflikt

Nachrichtenquelle: 4investors
14.08.2019, 11:58  |  230   |   |   
Die Zahlen zum zweiten Quartal bei Uniper entsprechen den Erwartungen. Die Gewinnprognose für 2019 wird bestätigt, demnach wird das bereinigte EBIT sinken.

Die Analysten von Independent Research bestätigen ihre Verkaufsempfehlung für die Aktien von Uniper. Das Kursziel steigt von 24,00 Euro auf 25,00 Euro an.

Beim Gewinn je Aktie steigt die Analystenschätzung für 2020 von 1,63 Euro auf 1,72 Euro an. Für das laufende Jahr ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen
Wertpapier
Uniper
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienAnalysten

Uniper mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Uniper steigt...
Ich erwarte, dass der Uniper fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel