DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

DGAP-Adhoc 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.08.2019, 20:50  |  358   |   |   

1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019

^
DGAP-Ad-hoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019

14.08.2019 / 20:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

1&1 Drillisch mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der 1&1 Drillisch steigt...
Ich erwarte, dass der 1&1 Drillisch fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

---------------------------------------------------------------------------

1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019

- Zahl der Kundenverträge wächst um 380.000 auf 13,92 Mio., plus 880.000 im Vorjahresvergleich

- Umsatz steigt um 0,4 % auf 1,826 Mrd. EUR, Service-Umsatz um 3,4 % auf 1,471 Mrd. EUR

- EBITDA plus 0,1 % auf 340,4 Mio. EUR

Maintal, 14. August 2019 - Die 1&1 Drillisch AG (ISIN DE 0005545503) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 zurück. Die Gesellschaft konnte den Kundenbestand, den Umsatz sowie die operativen Ergebniskennzahlen steigern.

Im ersten Halbjahr 2019 hat 1&1 Drillisch weiter in neue Kundenverträge sowie in die Wertsteigerung bestehender Kundenbeziehungen und damit in nachhaltiges Ertragswachstum investiert. Die Zahl der Kundenverträge in aktuellen Produktlinien stieg in den ersten sechs Monaten um 380.000 auf 13,92 Mio. Verträge (31.12.2018: 13,54 Mio.). Die neuen Verträge wurden im Mobile-Internet-Geschäft gewonnen, wo die Kundenzahl auf 9,58 Mio. anstieg (31.12.2018: 9,20 Mio.). Breitband-Anschlüsse blieben mit 4,34 Mio. Kundenverträgen im ersten Halbjahr konstant. Gegenüber dem 30.06.2018 stieg die Zahl der Kundenverträge insgesamt um 880.000 bzw. 6,7 %.

Der Umsatz wuchs von 1.819,0 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum um 0,4 % auf 1.825,6 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2019. Dabei erhöhten sich die margenstarken Service-Umsätze um 3,4 % auf 1.471,1 Mio. EUR (H1 2018: 1.423,3 Mio. EUR). Diese Erlöse sind der Fokus von 1&1 Drillisch, da sie nachhaltig sind und das Ergebnis bestimmen. Neben Neukunden interessieren sich verstärkt auch Bestandskunden, die bisher Tarife auf Basis des Vodafone-Mobilfunknetzes nutzen, für den Wechsel in schnelle LTE-Tarife. Da LTE-Tarife im ersten Vertragsjahr zu ermäßigten Preisen angeboten werden, verminderte sich das Wachstum des Service-Umsatzes im ersten Halbjahr um 1,3 % - ansonsten hätte es 4,7 % betragen.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroEURDAXInternetDSL


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel