DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Arcology von Codebase integriert Ethereum Virtual Machines in Enterpricse-Blockchain-Plattform

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.08.2019, 09:04  |  891   |   |   

 

Nahtlose Kompatibilität mit der zweitgrößten Blockchain der Welt, um die kommerziellen Anwendungen und das Marktpotenzial von Arcology entscheidend zu verbessern.

 

Vancouver (British Columbia, Kanada), 16. August 2019. Codebase Ventures Inc. (CSE: CODE, FSE: C5B, OTCQB: BKLLF) („Codebase“ oder das „Unternehmen“) freut sich, weitere Fortschritte hinsichtlich der Arcology-Investition des Unternehmens bekannt zu geben – eine unternehmensweite Blockchain-Plattform, die konzipiert wurde, um aktuelle Branchenführer wie Ethereum und EOS zu revolutionieren.

 

In diesem Monat bestätigte Laurent Zhang, Gründer und Präsident von Arcology, dass Ethereum Virtual Machines, kurz EVMs, in die firmeneigene Blockchain-Technologie integriert wurden. Diese Integration ermöglicht es Entwicklern, ihre vorhandenen Apps, dApps und andere Assets reibungslos in Arcology zu verschieben.

 

Ethereum läutete die Ära von Blockchain 2.0 ein, indem es die Kerntechnologie von Bitcoin um Rechenfunktionen erweiterte. erklärt Zhang. „ Das Arcology-Team freut sich, diese Idee weiterzuentwickeln, indem es eine Plattform errichtet, die Ethereum selbst integriert – und dann noch einen Schritt weiter geht, indem es Blockchain-3.0-Levels in puncto Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz ermöglicht.

 

Ethereum VMs wurden als erste solche Integration ausgewählt, da sie die am häufigsten verwendeten virtuellen Maschinen ihrer Art sind. Indem Arcology Dritten mehr Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz bietet, wird es für Entwickler auf Unternehmens- und Industrieebene die Plattform der Wahl werden.

 

„Das ist erst der Anfang“, sagte Laurent Zhang. „Indem wir beweisen, dass EVMs als Plug-ins im Arcology-Ökosystem funktionieren können, schaffen wir die Voraussetzungen für eine noch bessere Cross-Kompatibilität mit anderen Branchenführern. Das ist nur möglich, weil wir uns bemühen, Plug-and-Play-Kompatibilität am ersten Tag in die Arcology DNA einzubinden."

 

Arcology führt derzeit umfangreiche Tests der Netzwerkleistung und der Protokolle durch, bevor im vierten Quartal ein Whitepaper veröffentlicht wird.

 

"Bei Codebase war unsere Vision für Arcology immer, mehr als nur eine weitere Blockchain zu schaffen", sagte Brian Keane, Direktor von Codebase. "Arcology hat eine eigene Architektur, die sich grundlegend von allen anderen Blockchain-Projekten, einschließlich Ethereum, unterscheidet. Wir wollen nach wie vor, dass Arcology die schnellste und effizienteste Plattform wird, die mit allen anderen zusammenarbeitet. Dadurch wird der größtmögliche Wert für unsere Aktionäre erzielt."

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Codebase Ventures
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisEthereumBlockchainEtherebase


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.09.19
27.03.19