wallstreet:online
40,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,84 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,77 % Öl (Brent)+0,41 %

KRYPTO SAMSUNGS GALAXY S10 UNTERSTÜTZT JETZT BITCOIN

Gastautor: Nasar Ghulam
15.08.2019, 10:36  |  1358   |   |   

Samsungs Galaxy S10 jetzt mit Bitcoin-Funktion. Bitcoin-Kurs wieder unter 10.000 US-Dollar.

Diese Nachricht dürfte Bitcoin-Anhängern verzücken. Das Top-Modell Galaxy S10-Smartphone von Samsung unterstützt ab sofort auch Bitcoin. Bisher konnten mittels eines Ethereum-Wallets lediglich die Kryptowährung Ethereum sowie ERC20-Token gespeichert werden. Nach der Vorstellung der Galaxy S10-Smartphone-Reihe von Samsung im Frühjahr war die Kritik der Krypto-Welt groß, dass Samsungs Flaggschiff die Kryptowährung Nummer 1 Bitcoin nicht unterstützt. Damals präsentierte Samsung auch den „Blockchain Keystore“, welches Android-Anwendungen ermöglicht, über das „Software Development Kit“ (SDK) Apps zu programmieren, die dann mit kryptwährungsorientierten Keystores kommunizieren. Ein großer Schritt, um Produkte und Dienstleistungen zukünftig auch in Bitcoin & Co. über ein Smartphone zu zahlen. Dem Bitcoin-Kurs kann diese Nachricht leider keinen Auftrieb geben. Die digitale Währung verliert zum US-Dollar rund 3,3 Prozent und notiert gegen 10:30 Uhr MESZ bei 9.883 US-Dollar.

Sie wollen von einem möglichen Anstieg oder von fallenden Kursen des Bitcoins profitieren? Bei GBE brokers können Sie Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple oder Dash auf CFD-Basis zu Top-Konditionen handeln. Eröffnen Sie hierfür ein Demo- oder Live-Konto unter dem folgenden Link.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel