Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

K+S „Die Entwicklung beim Cashflow ist sehr positiv”

Nachrichtenquelle: 4investors
15.08.2019, 09:55  |  160   |   |   
K+S hat am Donnerstag Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Das Rohstoff-Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 812 Millionen Euro auf 879 Millionen Euro. Prozentual deutlich stärker fällt die Steigerung beim operativen Gewinn des Konzerns aus Kassel aus: Auf EBITDA-Basis weist K+S einen operativen Quartalsgewinn von 130 Millionen Euro aus gegenüber 105 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Unter dem ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Diskussion: AKTIE IM FOKUS: K+S fallen vor Quartalszahlen auf 13-Jahrestief

Diskussion: ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt K+S auf 'Underweight' - Ziel 14,50 Euro
Wertpapier
K+S
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel