Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,04 %

Brexit McAllister hält Brexit-Fristverlängerung für möglich

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
15.08.2019, 20:10  |  1154   |   |   
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Europaabgeordnete David McAllister hält es noch für möglich, einen ungeregelten Brexit am 31. Oktober zu verhindern. Er gehe davon aus, dass es im Fall von Neuwahlen in Großbritannien "unter den 27 Staats- und Regierungschefs der EU die erforderliche Einstimmigkeit geben dürfte, die Frist zu verlängern", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament dem "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe). Die Brexit-Frist wurde bereits zweimal verlängert.

Inzwischen gilt der 31. Oktober als entscheidendes Stichdatum. Neuwahlen in Großbritannien gelten für den Fall als möglich, dass nach dem Ende der parlamentarischen Sommerpause im Unterhaus eine Mehrheit für ein Misstrauensvotum gegen Premierminister Boris Johnson zustande kommt.
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBrexitEuropaGroßbritannienBoris Johnson


2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel