DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-Adhoc Deutsche Oel & Gas I S.A. (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.08.2019, 12:00  |  684   |   |   

Deutsche Oel & Gas I S.A.

^
DGAP-Ad-hoc: Deutsche Oel & Gas I S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges Deutsche Oel & Gas I S.A.

16.08.2019 / 12:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Deutsche Oel & Gas I S.A.:

Luxembourg, 16. August 2019: Die Furie Operating Alaska, LLC hat zusammen mit der Cornucopia Oil & Gas Company, LLC und der Corsair Oil & Gas, LLC beim Insolvenzgericht von Delaware einen Antrag auf Gläubigerschutz nach Chapter 11 gestellt.

---------------------------------------------------------------------------

16.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Oel & Gas I S.A.
45, Boulevard du Prince Henri
1724 Luxembourg
Luxemburg
E-Mail: investor@deutsche-oel-gas.com
Internet: http://www.deutsche-oel-gas.com/
ISIN: DE000A18X5C7
WKN: A18X5C
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt
EQS News ID: 858797

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

858797 16.08.2019 CET/CEST

°

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseInternetLuxemburgInsiderChapter 11


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel