Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,20 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,36 % Öl (Brent)-0,07 %

MSC Mediterranean Shipping Company Das weltweit größte Containerschiff schließt erste Reise von Asien nach Europa ab - Seite 2

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.08.2019, 07:32  |  583   |   |   

 

Die verbesserte Energieeffizienz und der verbesserte Kraftstoffverbrauch der MSC Gülsün stellen sicher, dass MSC auf Kurs ist, um die von der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) der Vereinten Nationen (UN) festgelegten umweltpolitischen Zielvorgaben für 2030 vorzeitig zu erreichen, und zwar auf der Grundlage einer Verbesserung der CO2-Emissionen pro Tonne Ladung um 13 %, die in der gesamten Flotte von MSC bereits zwischen 2015 und 2018 erzielt wurde.

 

Das Schiff ist zudem mit einem von der IMO der UN zugelassenen hybriden Abgasreinigungssystem ausgestattet, um einer für 2020 geplanten Regelung für Schiffskraftstoffe zu entsprechen, und hat die Option, auf schwefelarmen Kraftstoff umzusteigen, bzw. kann in Zukunft auf Flüssigerdgas umgestellt werden.

 

Sicherheit an erster Stelle

 

Die oberste Priorität von MSC besteht darin, die Sicherheit der Besatzung und der Ladung zu gewährleisten. Diese neue Klasse von Schiffen ist mit einem Doppelhüllenschutz rund um den Motor sowie einem 3D-Programm zur Bewertung des Zustands des Schiffkörpers ausgestattet. Eine neue Doppelturm-Feuerlöschanlage mit Hochleistungspumpen wurde installiert, um die Sicherheit der Besatz an Bord weiter zu verbessern und die Ladung auf dem gesamten Schiffsdeck zu schützen.

 

Die MSC Gülsün und ihre 10 Schwesterschiffe sind allesamt für die nächsten Entwicklungen in der digitalen Schifffahrt ausgelegt. Eine schnelle Datenübertragung an Land und die Anbindungsmöglichkeit für Smart Containers tragen dazu bei, das Schifffahrtserlebnis für unsere Kunden transparenter, sicherer und zuverlässiger zu gestalten.

 

SHI wird sechs Schiffe der neuen Klasse liefern, während Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) die anderen fünf ebenfalls in Südkorea baut.

 

Journalisten erhalten weitere Informationen und Fotos auf der speziellen Website von MSC: msc.com/mscgulsun.

 

*TEU = Twenty-Foot Equivalent Unit, Standardcontainer

 

Akkreditierte Journalisten können weitere Informationen über den folgenden Ansprechpartner anfordern:

 

Giles Broom

Global PR & Internal Communications Manager

MSC Mediterranean Shipping Company

Geneva, Switzerland

Tel: +41 (0)22 703 9886

Mobil: +41 (0)79 754 8827

Diesen Artikel teilen
Seite 2 von 3

Diskussion: Albis mal anschauen

Diskussion: AFD- würdet ihr sie wählen ?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroHandelEnerEuropaAsien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel