wallstreet:online
41,35EUR | -0,05 EUR | -0,12 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,04 %

True Leaf reicht bei Health Canada das Site Evidence Package für den True Leaf Campus ein

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.08.2019, 13:01  |  417   |   |   

 

Letzter erforderlicher Schritt vor Erteilung einer Cannabis-Anbaulizenz

 

VERNON, BC, 19. August 2019 - True Leaf Cannabis Inc., eine Tochtergesellschaft von True Leaf Brands Inc. („True Leaf“ oder das „Unternehmen“) (CSE: MJ) (OTCQX: TRLFF) (FWB: TLA), gibt heute bekannt, dass das Unternehmen bei Health Canada sein Site Evidence Package (zu Deutsch etwa: Nachweisunterlagen) für den True Leaf Campus, die Cannabisanbau- und -produktionsanlage des Unternehmens in Lumby (British Columbia), eingereicht hat. Die Einreichung des Site Evidence Package ist der letzte erforderliche Schritt, bevor eine Lizenz für den Anbau von Cannabis im True Leaf Campus erteilt werden kann.

 

Zu Beginn des Jahres hat True Leaf die aktuelle Bauphase des True Leaf Campus abgeschlossen. Die abgeschlossene Phase umfasst ein zweistöckiges 18.000 Quadratfuß großes Zentrum mit ersten Flächen für den Cannabisanbau sowie Bereichen für zukünftige Labordienstleistungen, die Extraktion ganzer Pflanzen und die Verpackung von therapeutischen Cannabisprodukten. Die Anlage liegt auf einem 40 Hektar großen Grundstück im Zentrum von Lumby und befindet sich im Besitz von True Leaf.

 

Das Site Evidence Package zeigt Health Canada, dass die Anlage, der True Leaf Campus, alle Vorschriften erfüllt und betriebsbereit ist. Auf Grundlage einer Prüfung des Standorts und des Feedbacks von Industrieberatern hinsichtlich des Genehmigungsverfahrens erwartet das Unternehmen, dass es seine Anbaulizenz für den True Leaf Campus im vierten Quartal 2019 erhalten wird.

 

„Die Einreichung des Site Evidence Package ist ein bedeutender Meilenstein für True Leaf auf dem Weg, ein lizenzierter Cannabisproduzent zu werden“, sagte Darcy Bomford, Gründer und Chief Executive Officer von True Leaf. „Unser Team hat die vergangenen Monate damit verbracht, sicherzustellen, dass diese hochmoderne, zweckbestimmte Anlage den GMP-Standards (Good Manufacturing Practice) entspricht. Mit dem Abschluss dieses letzten Schrittes ist True Leaf bestens aufgestellt, um von den mit Spannung erwarteten Vorschriften für die Legalisierung von Cannabis-Lebensmitteln, die im Oktober in Kanada eingeführt werden, zu profitieren.“

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Bekommt TRUE LEAF die Marijuana-Lizenz als nächstes?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenCannabisKanadaTwitterEmissionsprospekt


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
30.08.19

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.09.19