Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

goldinvest.de Nova Minerals - Snow Lake Resources sorgt erneut für Aufsehen!

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
19.08.2019, 14:22  |  500   |   

Der australische Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) verfügt neben seinen vielversprechenden Goldprojekten Estelle und Officer Hill auch über eine Mehrheitsbeteiligung an dem Lithiumexplorer Snow Lake Resources, der in Kürze in Kanada an die Börse gebracht werden soll. Snow Lake machte schon zuletzt mit spektakulären Neuigkeiten auf sich aufmerksam – und legte nun nach.

Erst vor Kurzem hatte das Unternehmen, das das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba untersucht, eine Absichtserklärung mit dem aktuellen Betreiber der Tanco Mine, Tanco Mining Corporation of Canada, abgeschlossen hat, um Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten! Das umfasst unter anderem die Untersuchung der Möglichkeit, das Lithiumerz von Thompson Brothers auf der Tanco Mine verarbeiten zu lassen sowie einer potenziellen Finanzierung mit Unterstützung von oder von Abnahmevereinbarungen mit Tanco Mining! (Wir berichteten)

Und jetzt teilte Snow Lake Resources mit, dass man erste Gespräche mit der Arctic Gateway Group aufgenommen hat, Besitzer von Hudson Bay Railway, in denen es um die mögliche, zukünftige Nutzung von Bahnkapazitäten für den Transport von Thompson Brothers zur Tanco-Mine geht.

Diese Gespräche sind Teil der internen Bewertung der Logistikoptionen des Unternehmens in Bezug auf den Erztransport und natürlich noch lange nicht abgeschlossen. Doch sind sie ein weiterer Fortschritt des Unternehmens auf dem Weg zu einer potenziellen, schnellen Produktionsaufnahme auf dem Thompson Brothers-Projekt.

Das sieht auch Nova Minerals‘ Managing Director Avi Kimelman so, der sich erfreut zeigt, dass Snow Lake Resources aktiv daran arbeitet, die Entwicklung des Thompson Brother-Projekts zu beschleunigen und einen Weg aufzuzeigen, einen klaren Pfad zur Produktion bei geringen Investitionskosten zu gehen.

Bei fast 12 Mio. gehandelten Aktien legte die Nova Minerals-Aktie im Gefolge der Neuigkeiten heute um mehr als 29% zu. Überhaupt hat sich das Papier in den letzten Monaten hervorragend entwickelt. Notierte Nova Ende Mai noch bei 0,015 AUD, so schloss das Papier heute in Australien bei 0,053 AUD. Das ist ein Anstieg von mehr als 250%!

Das liegt sicherlich an der positiven Entwicklung bei Snow Lake und am stark verbesserten Goldpreisumfeld, aber auch daran, dass Nova Minerals nun das erste Bohrprogramm auf dem aussichtsreichen Goldprojekt Estelle angestoßen hat und aggressiv darauf hinarbeitet, so schnell wie möglich eine erste Ressourcenschätzung für ein erstes Teilgebiet des Projekts zu erstellen.

Natürlich bleibt Nova Minerals auch weiterhin eine hoch riskante Spekulation, doch glauben wir, dass derzeit bei dem kleinen Unternehmen (Marktkapitalisierung von ca. 49 Mio. AUD) viel in die richtige Richtung läuft und so die Chance auf eine weiter positive Entwicklung besteht. Wir halten die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Nova Minerals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Nova Minerals steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Nova Minerals entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien der Nova Minerals halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Nova Minerals profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
LithiumAktienGoldAnlageberatungAUD


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni