Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+1,70 %

Anleihen-Barometer 4 Sterne für SoWiTec-Anleihe (A2NBZ2)

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
20.08.2019, 10:30  |  399   |   |   


In einem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer wird die 6,75%-Anleihe der SoWiTec group GmbH (WKN A2NBZ2) von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG weiterhin als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Die Emittentin sei nach Ansicht der Analysten für die Zukunft äußerst gut aufgestellt und erhalte mit dem Einstieg der Vestas Wind Systems A/S zusätzlichen Rückenwind für internationales Wachstum. Aufgrund der überdurchschnittlich guten Kennziffern der SoWiTec group GmbH in Verbindung mit der Rendite von 5,89% p.a. (Kurs von 103,10% am 16.08.2019) sei die Anleihe daher weiterhin „attraktiv“.

SoWiTec-Anleihe 2018/23

ANLEIHE CHECK: Die im November 2018 emittierte Mittelstandsanleihe der SoWiTec group GmbH ist mit einer Laufzeit bis 08.11.2023 und einem Zinskupon von 6,75% p.a. (Zinstermin jährlich am 08.11.) ausgestattet. Im Rahmen der Emission wurden 15 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro platziert. Die Emissionserlöse werden für den Ausbau der Geschäftstätigkeit verwendet.

Anleihenbedingungen: Die Anleihegläubiger werden durch die Verpfändung von Geschäftsanteilen an der Tochtergesellschaft SoWiTec operation GmbH abgesichert. Die Anleihebedingungen beinhalten außerdem eine Ausschüttungsbegrenzung und die Verpflichtung der Emittentin zur Einhaltung einer Mindest-Eigenkapitalquote. Es sind vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten der Emittentin ab dem 08.11.2021 zu 102% und ab 08.11.2022 zu 101% des Nennbetrags vorgesehen.

Entwickler im Bereich Erneuerbarer Energien

Die vom Unternehmensgründer und bis Juli 2019 Alleingesellschafter Frank Hummel geführte SoWiTec group GmbH ist einer der weltweit größten Entwickler im Bereich Erneuerbarer Energien und bereits seit 25 Jahren erfolgreich im Markt. Seit Gründung wurden 60 Projekte in acht Ländern mit über 2.700 MW realisiert und etwa 4.400 MW an Projekten verkauft. Insgesamt ist der Konzern in 14 Ländern mit Schwerpunkt Südamerika mit ca. 200 Mitarbeitern aktiv. Dabei verfügt SoWiTec über ein ausgewogenes Portfolio mit 50% Wind und 50% Solar. Die langjährigen Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen namhaften strategischen Investoren wie ENEL, EDF, Engie, EDP oder Santander und die Unterstützung durch KfW/DEG als Sponsor untermauern das erfolgreiche Geschäftsmodell des Unternehmens von der Schwäbischen Alb.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroTwitterEnergieAnleihenFacebook


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel