DAX-0,85 % EUR/USD+0,04 % Gold+1,86 % Öl (Brent)0,00 %

Disney: Wer jagt wen?

Gastautor: Holger Steffen
21.08.2019, 07:50  |  519   |   |   

Auch wenn es noch einige Monate hin ist: Der November könnte in einem Wachstumssegment zu den heißesten Monaten in diesem Jahr an der Börse werden. Denn die Konturen werden immer klarer, wie der zukünftige Wettbewerb im boomenden Video-Streaming aussehen könnte.

Bekannt ist schon, dass der Unterhaltungsgigant Disney mit einem eigenen Streaming-Angebot namens Disney+ ab Startdatum 12. November dem bisherigen Marktführer Netflix auf die Pelle rücken will. Wobei es nicht einmal um die 6,99 Dollar je einfaches Abo geht, sondern um ein Bundle mit Disney+, dem Sportkanal ESPN und dem zweiten Streaming-Dienst Hulu, das für knapp 13 Dollar angeboten werden soll und damit in direkte Preiskonkurrenz geht zum Netflix-Bestseller, mit dem man parallel auf zwei Geräten gleichzeitig schauen kann.

Disney mit einer Riesen-Filmbibliothek (unter anderem das gesamte Marvel-Universum oder Star Wars) hat durchaus das Zeug, Netflix zumindest in der Anfangsphase Probleme zu bereiten. Letztlich wird sich der Erfolg allerdings auch daran ausrichten, ob Disney regelmäßige Neuerungen bringen kann. Netflix beispielsweise gibt im Jahr rund 15 Milliarden Dollar für eigene Produktionen aus. Und da wäre dann auch noch Apple. Denn vom iPhone-Produzenten erwartet man, dass er mit seinem angekündigten Streaming-Dienst ebenfalls im November an den Start geht. Auch preislich will sich Apple im Bereich um zehn Dollar positionieren, allerdings wohl zum Start mit einer deutlich abgespeckten Bibliothek.

Aktuell scheint der Markt relativ überzeugt zu sein, dass Disney recht zügig Marktanteile gegenüber Netflix gewinnen kann. So wäre bspw. zu interpretieren, dass die Aktie trotz einiger Abgaben immer noch obenauf ist und auf einem Unterstützungsniveau im Bereich von 131/132 Dollar gut abgesichert scheint. Investoren sollten jetzt zwar nicht die entsprechende Absicherung vergessen, aber mit Blick auf den Herbst bei Disney an Bord bleiben.

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Walt Disney Wie weit geht die Reise noch?
Wertpapier
Walt Disney
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseInvestorenStreamingWettbewerb


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.08.19