DAX+0,35 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,79 %

GBP/USD Kommt jetzt die Gegenbewegung?

21.08.2019, 07:30  |  452   |   |   

Nachdem es beim GBP/USD nun monatelang bergab ging, lohnt sich nun erneut ein genauerer Blick auf das Währungspaar. Denn verschiedene "Vorfilter" sind nun bullish und zeigen eine potenzielle Gegenbewegung an. Dazu zählt z.B. der wöchentlich erscheinende Commitment of Traders Report (kurz: CoT-Report), welcher die Handelspositionen der anzeigenpflichtigen Marktteilnehmer enthält. Die bedeutende Gruppe der Commercials (die professionellen Hedger) haben zuletzt ihre Long-Positionierung deutlich erhöht, was positiv zu werten ist. Das Sentiment als zweiter Vorfilter ist - nicht zuletzt durch die politische Unsicherheit - enorm eingetrübt. Da das Sentiment jedoch als Kontraindikator zu interpretieren ist, ist auch hier eine bullische Tendenz zu erkennen. Und auch der saisonale Verlauf hellt sich so langsam wieder auch, auch wenn der August noch mit zu den schwächeren Monaten beim GBP/USD gehört.
Unterstützt wird die positive Erwartungshaltung des britischen Pfundes gegenüber des US-Dollars durch die Charttechnik, denn zuletzt konnte das Währungspaar den Abwärtsdruck an der wichtigen Unterstützung um 1,1987 US-Dollar stoppen und kann sich seitdem etwas "fangen".

GBP/USD (Monatschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 1,27249 // 1,32616
Unterstützungen: 1,19871

Fazit

Die Vorfilter (Saisonalität, Sentiment, CoT-Report) sind nun bullish zu werten. Zudem konnte das Währungspaar zuletzt den Abwärtstrend an einer wichtigen Unterstützung stoppen. Solange das im Chart angezeigte Unterstützungsniveau hält, sollte das britische Pfund nun wieder gegenüber dem US-Dollar aufwerten. Mit einem entsprechenden Mini Future Long lässt sich von einer potenziellen Aufwärtsbewegung entsprechend gehebelt profitieren.

Strategie für steigende Kurse
WKN: ST3093 Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 17,44 – 17,45 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 1,0232 US-Dollar Basiswert: GBP/USD
KO-Schwelle: 1,0431 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 1,2167 US-Dollar
Laufzeit: Open end Kursziel: 20,70 Euro
Hebel: 6,28 Kurschance: + 18,62 Prozent
Quelle: Société Générale

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Wertpapier
Kupfer
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarUSDLaufzeitSentimentGBP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel