DAX+0,33 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+1,70 %

Total Chance von 114 Prozent

21.08.2019, 08:25  |  507   |   |   

Sie sollten wissen: Die Entwicklung von Ölaktien ist bis zu einem gewissen Grad abhängig von der Entwicklung des Ölpreises. Und der Preis für ein Fass Brent-Öl stürzte Anfang August deutlich unter die Marke von 60 US-Dollar. Die Märkte sorgten sich, dass der nun schon seit über einem Jahr schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und China der weltweiten Konjunktur in hohem Maße schaden könnte. Was die Öl-Nachfrage empfindlich verringern würde. In den vergangenen Handelstagen konnte sich der Ölpreis aber wieder Richtung 60-Dollar-Marke erholen. Grund: Die Hoffnung auf weitere Zinssenkungen seitens der Notenbanken lassen die Märkte wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft schauen.

Günstige Bewertung

Zu Total. Das französische Unternehmen mit Sitz in der Pariser Peripherie ist in der gesamten Energie-Wertschöpfungskette aktiv, sprich von der Explorationsbohrung bis zum Endkunden. Mit einem für 2020 geschätzten Gewinnvielfachen von 8,7 scheint die Aktie von Total günstig bewertet. Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für die Total-Aktie nach der Berichtssaison der europäischen Öl- und Gaskonzerne von 63 auf 64 Euro angehoben und die Einstufung auf „Outperform“ belassen. In charttechnischer Hinsicht konnte der Kurs in der Region von 42 Euro eine signifikante horizontale Unterstützung etablieren. Das aktuelle Jahrestief, welches bei 42,66 Euro liegt, stellt eine weitere Unterstützungsmarke dar.

Fazit

Mit einem Mini Future Long (WKN ST4L6D) können risikobereite Anleger, die von einer steigenden Aktie von Total ausgehen, mit einem Hebel von 2,5 überproportional profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt aktuell 37 Prozent. Ein risikobegrenzender Stoppkurs kann unterhalb der eben erwähnten Unterstützungen im Basiswert bei 41,85 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 1,58 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel kann um 64 Euro liegen. Somit ergibt sich bei dieser Trading-Idee ein Chance-Risiko-Verhältnis von 11,2 zu 1.

Total (in Euro)

Tendenz:
Chart Aktien Merck

Wichtige Chartmarken

Unterstützungen: 42,26 Euro

Mini Future Long auf Total (Stand: 21.08.2019, 07.55 Uhr)

Strategie für steigende Kurse
WKN: ST4L6D Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,76/1,77 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 26,08 Euro Basiswert: Total
KO-Schwelle: 27,37 Euro akt. Kurs Basiswert: 43,66 Euro
Laufzeit: endlos Kursziel: 3,79 Euro
Hebel: 2,5 Kurschance: + 114 Prozent
Quelle: Société Générale
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Wertpapier
Total
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienEuroHandelÖlBasiswert


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel