DAX+0,10 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,22 %

IMKAN wählt Chinas CNTC als Hauptauftragnehmer für Pixel-Projekt im Makers District auf Reem Island

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
22.08.2019, 08:00  |  144   |   |   

Die Partnerschaft des in Abu Dhabi ansässigen Entwicklers mit CNTC spiegelt die Unterstützung für die China Belt and Road Initiative wider

ABU DHABI, VAE, 22. August 2019 /PRNewswire/ -- Das geschätzte chinesische Bauunternehmen China Nantong Sanjian Construction Group (CNTC) wurde zum Hauptauftragnehmer für IMKANs Pixel-Projekt in Abu Dhabi ernannt. IMKAN, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Capital Group (ADCG) ist ein forschungsbasierter Immobilienentwickler mit einem Portfolio von 26 Projekten auf drei Kontinenten. 

Pixel comprises 7 uniquely designed towers surrounding a pedestrianized plaza and is located within Makers District in Abu Dhabi, UAE. (PRNewsfoto/IMKAN)

CNTC ist seit mehr als 60 Jahren tätig und eines der größten chinesischen Bauunternehmen mit einer Präsenz in mehr als 35 Ländern.

Walid El-Hindi, CEO von IMKAN, sagte: „Die Union unserer Unternehmen spiegelt die enge Beziehung zwischen den VAE und China wider. Abu Dhabi ist ein Zentrum für globalen Handel und die VAE werden bei der China Belt and Road Initiative eine wichtige Rolle spielen."

Vice President von CNTC, Xinrong Xu, sagte: „Wir begrüßen diese Zusammenarbeit. China und die VAE genießen eine symbiotische Beziehung, die Kultur, Investitionen und Handel umfasst, und durch ein tiefgehendes Verständnis für die wichtige Rolle, die wir beide bei der wirtschaftliche Entwicklung und dem Wohlstand der Region untermauert wird."

CNTC, das die Luban-Auszeichnung mehr als 15 Mal erhalten habt, hat Projekte wie das Shanghai-Center-Gebäude, die Flughafengebäude an den internationalen Flughäfen von Shanghai Hongqiao und Peking, das Russian-Federal-Gebäude, den Bangalore-President-Tower und das Parlamentsgebäude von Togo unterstützt.

Die Verbindung internationaler Unternehmen, die an Bau und Design beteiligt sind, spiegelt den progressiven Charakter der Hauptstadt der VAE wider. IMKAN hat sich mit dem weltberühmten niederländischen Architekturbüro MVRDV zusammengeschlossen, das das forschungsbasierte Ethos des Entwicklers teilt und wie IMKAN dafür bekannt ist, die Grundsätze der Baugestaltung in seiner Praxis umsetzen. MVRDV war an vielen weltweit renommierten Projekten beteiligt unter anderem an der bemerkenswerten Tianjin Binhai Bibliothek in Chin, Seoullo 7017 Skygarden in Seoul. Die preisgekrönten Designer stehen auch hinter dem Vorzeigegeschäft von Bulgari in Kuala Lumpur und dem Future Tower-Projekt in Pune, Indien. 

Die Arbeit an den sieben Türmen des Pixel-Projekts soll im 4. Quartal 2021 abgeschlossen werden. Die lebendige Nachbarschaft bietet eine Mischnutzung mit vielen Annehmlichkeiten und einer zu Fuß erreichbaren Gemeinschaft, die um einen Plaza angelegt ist und aus 525 Wohneinheiten bestehen wird. Die einzigartigen Türme des Projekts umfassen öffentliche Bereiche wie interaktive Co-Working-Räume. Zusammen mit 26 weiteren Einrichtungen; Pixel bietet eigene Getränke- und Lebensmittel-, Einzelhandels- und Kreativ-Zentren. Weitere Informationen erhalten Sie auf IMKANs Pixel-Website oder wenden Sie sich an das IMKAN - Team unter hello@imkan.ae

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/962933/Cam_Central_Plaza_Pixel.jpg 
Photo - https://mma.prnewswire.com/media/962934/Cam_Aerial.jpg


IMKAN’s 18-hectare flagship project in Abu Dhabi - Makers District (PRNewsfoto/IMKAN)

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelChinaIndienIslandMVR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel