Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Palladium Verpasst wichtige Weichenstellung, aber…

22.08.2019, 16:39  |  1435   |   |   

Im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung vom 05.08. hat sich die Lage bei Palladium aus charttechnischer Sicht zwar weiter verbessern können, doch das Edelmetall scheiterte kürzlich mit dem Versuch, einen wichtigen Widerstand zurückzuerobern und so eine Weichenstellung herbeizuführen…Doch, was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden.

Die betreffende Kommentierung beendeten wir mit „[…] Im besten Fall gelingt es Palladium nun, sich im Bereich von 1.400 US-Dollar zu stabilisieren. Ein Abtauchen unter die 1.300 US-Dollar gilt es in jedem Fall zu vermeiden. Das käme aus charttechnischer Sicht einem knockout gleich. Auf der Oberseite hat die rasche Rückkehr über die 1.500 US-Dollar nun oberste Priorität, um die Lage zu entspannen.“


Palladium gelang es in der Folgezeit, die 1.400 US-Dollar zu verteidigen und schließlich eine Erholung zu initiieren. Das skizzierte Bewegungsziel – der Widerstand bei 1.500 US-Dollar – wurde zwischenzeitlich punktgenau abgearbeitet. Bislang fehlte Palladium jedoch die Kraft, um diesen Widerstand auszuhebeln. Doch mit aktuell 1.484 US-Dollar bewegt sich das Edelmetall noch immer in unmittelbarer Reichweite. Insofern sollten weitere Versuche bzw. Vorstöße auf der Oberseite nicht überraschen. 

An der charttechnischen Ausgangslage selbst hat sich im Vergleich zu Anfang August kaum etwas verändert. Palladium muss über die 1.500 US-Dollar, um dann womöglich weiteren Schwung in Richtung 1.600 US-Dollar aufnehmen zu können und darf nicht unter die 1.400 US-Dollar fallen, um nicht doch noch eine Fortsetzung der Bewegung in Richtung 1.300 US-Dollar zu provozieren. Der Chart zeigt mit Blick auf die zulaufenden Trendlinien (kurzfristiger Abwärtstrend und langfristiger Aufwärtstrend, beide grün) zudem, dass eine Entscheidung wohl nicht allzu lange auf sich warten lassen wird… 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Palladium
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
PalladiumDollarAufwärtstrend


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors