Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,11 % EUR/USD+0,64 % Gold+0,48 % Öl (Brent)-3,45 %

DGAP-News First Graphene Limited: PureGRAPH(R) wurde in Sicherheitsstiefel von Steel Blue eingearbeitet (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.08.2019, 08:36  |  572   |   |   

First Graphene Limited: PureGRAPH(R) wurde in Sicherheitsstiefel von Steel Blue eingearbeitet

^
DGAP-News: First Graphene Limited / Schlagwort(e):
Produkteinführung/Auftragseingänge
First Graphene Limited: PureGRAPH(R) wurde in Sicherheitsstiefel von Steel Blue eingearbeitet

23.08.2019 / 08:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

23. August 2019

PureGRAPH(R) wurde in Sicherheitsstiefel von Steel Blue eingearbeitet

Die wichtigsten Punkte

- Steel Blue hat einen Sicherheitsstiefel-Prototypen hergestellt, dessen Sohle und aus Polyurethanschaum bestehende Innensohle PureGRAPH(R)10 enthält.

- Die Beimischung von PureGRAPH(R) zu einem thermoplastischen Polyurethan (TPU) - Masterbatch ist ein signifikanter Meilenstein.

- Den Stiefeln entnommene Proben werden jetzt umfangreichen Laborversuchen und zukünftigen Feldversuchen unterzogen.

- Ein durch PureGRAPH(R) verstärkter Mittelfußknochenschutz wird zurzeit entwickelt.

First Graphene Limited ("FGR" oder "das Unternehmen") (ASX: FGR), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, berichtet, dass das Unternehmen zusammen mit Steel Blue einige Prototypenpaare von Sicherheitsstiefeln hergestellt hat, denen PureGRAPH(R)10 beigemischt wurde.

Die Stiefel wurden letzte Woche in der Fabrik von Steel Blue in Malaga, Western Australia, hergestellt. Den TPU-Sohlen und den aus Polyurethanschaum bestehenden Innensohlen der Sicherheitsstiefel wurde PureGRAPH(R) beigemischt.

Komplette Stiefel und die Sohlenproben werden umfangreichen Labortests unterzogen. Es wird erwartet, dass die aktuellen Industriestandards für Sicherheitsschuhwerke übertroffen werden. Nach den Labortests werden voraussichtlich umfangreiche Feldversuche durchgeführt, die ungefähr sechs Monate dauern werden.

Die Beimischung von PureGRAPH(R) in ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) ist ein entscheidender Fortschritt für FGR. Bisher war die erfolgreiche Dispersion von Graphen in einem TPU-Masterbatch ein großes Problem für die Graphenbranche. Umfassende Forschungsarbeiten von FGR haben zu einer Herstellungsmethode geführt, die das überwunden hat, was zuvor als echtes Problem angesehen wurde.

Obwohl bestehende TPUs bereits über eine hohe Abriebfestigkeit und Zugfestigkeit verfügen, wird erwartet, dass die Beimischung von PureGRAPH(R) die mechanischen Eigenschaften verbessern und zusätzliche Vorteile hinsichtlich der thermischen Wärmeübertragung, der chemischen Beständigkeit und der verringerten Permeabilität bieten wird.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: austr. FGR nach jüngster meldung auf der überholspur
Wertpapier
First Graphene
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelEnerEuropaAustralienWestafrika


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.09.19