wallstreet:online
41,90EUR | -0,30 EUR | -0,71 %
DAX-0,07 % EUR/USD+0,60 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-3,44 %
Elliott Wellen Analyse: DAX und DJI tief verstrickt in Korrekturmustern
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse DAX und DJI tief verstrickt in Korrekturmustern

24.08.2019, 18:41  |  5152   |   |   

Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y beendet. Die vermutlich noch laufende lila bzw. blaue X2 könnte auch bereits mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Die Bildung einer violetten Eindämmungslinie durch das bisherige Allzeithoch 13600 zeigt ein fehlendes Hoch durch die lila bzw. blaue Z an. Dieses Hoch bildet den Abschluss der schwarzen bzw. lila 1 (Here is the sky …).

Anzeige

Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX seit dem Abschluss der orangenen A/W bei 8695 im Februar 2016. Je nach Zählweise der lila bzw. blauen X2 lassen sich folgende Szenarien ableiten:

Lila bzw. blaue X2 bereits beendet (normale Beschriftung)

Die lila bzw. blaue X2 wurde als Doppelflat mit orangener W=8695 (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695), orangener X=10524 sowie einer kurzen orangenen Y=9155 (grüne A=9732, grüne B=10468, grüne Y=9155) beendet.

Die laufende lila bzw. blaue Z befindet sich nach der orangenen A=13600 (grüne 1=10807, grüne 2=9934, grüne 3=12953, grüne 4=11679, grüne 5=13600 als angedeutetes EDT ohne erkennbare lila 4) wahrscheinlich immer noch in der orangenen B (bisher 10115 in dem Weihnachtstief aus der DB-Indikation; grüne A=10115, grüne B=12660, grüne C bisher 11264 mit 61er Mindestziel 10507 – graue Fibos). Dabei sollte die orangene B oberhalb der hellgrünen 0-b-Linie aus dem Big Picture (derzeit bei 929x) bleiben.

Mit der fehlenden impulsiven orangenen C sollte spätestens der erneute Angriff auf das Allzeithoch zum Abschluss der lila bzw. blauen Z sowie der schwarzen bzw. lila 1 gestartet werden. Ausgehend von 10115 läge derzeit der Zielbereich der orangenen C zwischen 13600 bis 17308 (100er Ziel 14561 – blaue Fibos).

Lila bzw. blaue X2 noch nicht beendet (farbig hinterlegte Beschriftung)

Die lila bzw. blaue X2 bildet entweder ein Doppelflat mit orangener W=8695 (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695), orangener X=13600 (grüne A=10524, grüne B=9155, grüne C=13600) sowie laufender orangener Y (bisher 10115; grüne A=10115, grüne B=10660, grüne C mit 61er Mindestziel 10507 – graue Fibos) oder ein Running Triangle (braune Eindämmungslinien) mit orangener A=8695, orangener B=13600, orangener C=10115, orangener D=12660 sowie orangener E (bisher 11264 mit 23er Mindestziel der lila bzw. blauen X2 bei 10648 – violette Fibos). Die lila bzw. blaue X2 sollte oberhalb der hellgrünen 0-b-Linie aus dem Big Picture (derzeit bei 929x) enden.
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: DAX sackt wieder unter 11.700 Punkte

Diskussion: China: China und Trump schicken US-Börsen auf Talfahrt - Gold legt zu
Wertpapier
DAXDow Jones
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Mercedes Benz BankBrexitDAXElliott Wellen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel