wallstreet:online
42,25EUR | +0,25 EUR | +0,60 %
DAX+0,12 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,74 %
G7: Irans Außenminister Sarif überraschend bei Gipfel in Biarritz
Foto: Ozgur Guvenc - 123rf Stockfoto

G7 Irans Außenminister Sarif überraschend bei Gipfel in Biarritz

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.08.2019, 16:07  |  441   |   |   

BIARRITZ (dpa-AFX) - Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist völlig überraschend beim G7-Gipfel im französischen Biarritz eingetroffen. Das bestätigte der Sprecher des Außenministeriums in Teheran, Abbas Mussawi, am Sonntag auf Twitter.

Die Iran-Krise ist eines der Hauptthemen beim Gipfel der sieben führenden Wirtschaftsnationen (G7). Mit der US-amerikanischen Delegation werde Sarif sich nicht treffen, erklärte Mussawi.

Die USA wollen den Iran mit maximalem politischen und wirtschaftlichen Druck zu einem Kurswechsel in der als aggressiv erachteten Außenpolitik zwingen. Die Wiedereinführung von Sanktionen hat bislang aber nur die Spannungen in der Region weiter angeheizt./fmb/cb/DP/fba

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Ölpreise kaum verändert vor Powell-Rede

Diskussion: Iranischer Tanker ändert seinen Kurs - jetzt Richtung Türkei
Wertpapier
Öl (Brent)
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USATwitterIran


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel