wallstreet:online
42,00EUR | -0,35 EUR | -0,83 %
DAX+0,33 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,70 %

Gold so teuer wie nie

Anzeige
Gastautor: Raimund Brichta
26.08.2019, 13:55  |  867   |   

Heimlich still und leise hat sich unsere Goldposition auf Rekordkurs gemacht. Der Goldpreis in Euro – das ist der für unser Depot relevante – steht so hoch wie nie zuvor. Begünstigt wird der Goldpreis in Euro nicht nur vom jüngsten Preisanstieg in Dollar, sondern zusätzlich noch durch die Tatsache, dass der Euro relativ schwach ist. Eine Art Hebel also.

Im heutigen Wellenreiter steht dazu ein interessanter Chart, der die langfristige Entwicklung des Goldpreises in Euro zeigt. Zum Vergrößern anklicken:


Quelle: wellenreiter-invest

Wir wissen aber, dass dieser Hebel auch in die andere Richtung wirken kann. Ein starker Euro würde nicht nur unsere Goldposition bremsen, sondern darüber hinaus unser gesamtes Depot, da viele unserer wahren Werte in Dollar notieren. Wir sollten deshalb darüber nachdenken, zu gegebener Zeit eine Dollarabsicherung einzuziehen.


Weiterlesen auf: https://wahre-werte-depot.de/gold-so-teuer-wie-nie/
Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier
Gold
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarEuroGoldGoldpreis


Disclaimer