wallstreet:online
42,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Original-Research CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Halten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.08.2019, 16:37  |  270   |   |   

^

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu CEWE Stiftung & Co. KGaA

Unternehmen: CEWE Stiftung & Co. KGaA
ISIN: DE0005403901

Anlass der Studie: Halbjahreszahlen 2019
Empfehlung: Halten
seit: 27.08.2019
Kursziel: 92,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 20.05.2019, vormals Kaufen
Analyst: Jens Nielsen, Alexander Langhorst

Zum ersten Halbjahr 2019 gut auf Kurs

Nach dem starken Jahresauftakt setzte sich der positive Geschäftsverlauf bei der CEWE Stiftung & Co. KGaA auch im zweiten Quartal 2019 fort. Dabei profitierte das Kerngeschäftsfeld Fotofinishing, von dem die erfreuliche Entwicklung getragen wurde, neben dem deutlichen organischen Umsatzwachstum auch von der seit Anfang Juni in das Zahlenwerk einfließenden WhiteWall. Zwar resultiert in diesem Jahr aus der Akquisition noch eine EBIT-Belastung von rund 1 Mio. Euro, perspektivisch sind aber auch hier positive Ergebnisbeiträge zu erwarten. Zudem dürfte der renommierte Wandbildspezialist die Marktpositionierung von CEWE als Premium-Anbieter weiter stärken.

Nach dem Verlauf der ersten sechs Monate sind wir zuversichtlich, dass die Gesellschaft auch in diesem Jahr wieder alle Unternehmensziele erreichen kann. Dabei dürfte sich im Fotofinishing auch das im Vorjahresvergleich bislang weniger bestellunfreundliche Wetter im dritten Quartal positiv auswirken. Entscheidend wird allerdings in allen drei Geschäftsfeldern letztlich wie immer das Schlussquartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft sein, in dem CEWE zuletzt den kompletten Jahresgewinn erwirtschaftete.
Bedingt durch eine deutliche Bilanzverlängerung infolge des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 16 sowie der WhiteWall-Übernahme ging die Konzerneigenkapitalquote zwar zum 30. Juni auf 46,4 Prozent zurück, bewegt sich damit aber immer noch auf einem soliden Niveau (Anstieg vorjahresvergleichbare Eigenkapitalquote bereinigt um IFRS 16 von 52,8 auf 53,3 Prozent). Die erwartete Dividendenrendite der CEWE-Aktie liegt aktuell bei ordentlichen 2,5 Prozent. Angesichts der erwarteten Effekte aus der Akquisition haben wir unsere Schätzungen zwar für 2019 etwas zurückgenommenen, aber für 2020 angehoben. Auf dieser Basis erhöhen wir unser Kursziel leicht auf 92 Euro und stufen den Anteilschein des Oldenburger Fotospezialisten auf dem derzeitigen Kursniveau weiterhin als gute Halteposition ein.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/18797.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26
Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21
Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseDividendeInternetKonzerne


0 Kommentare
Rating: Halten
Analyst: GSC Research
Kursziel: 92,00 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel