DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

EDAG Engineering mit Gewinnwarnung Bertrandt lässt grüßen

Nachrichtenquelle: Sharedeals
28.08.2019, 11:29  |  700   |   |   
Der Ingenieurdienstleister EDAG Engineering (WKN: A143NB) legte heute früh seine aktuellen Halbjahreszahlen vor. Demnach verzeichnete die Gesellschaft im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2019 zwar eine sehr positive Entwicklung beim Auftragseingang, der folglich um 29,3 Mio. Euro – von 433,6 auf 462,9 Mio. Euro – stieg. Deutlich schwächer fiel jedoch die Umsatz- und Gewinnentwicklung des Unternehmens aus.

So stagnierte der Umsatz mit 390,4 Mio. Euro quasi auf Höhe des Vorjahreswerts (von 391,1 Mio. Euro). Dabei entwickelte sich das Segment Electrics/Electronics mit einem Umsatzwachstum von +14,2% auf 86,2 Mio. Euro zwar sehr positiv. Das wichtigste Segment Vehicle Engineering wuchs zugleich jedoch mit nur noch +3,1% auf 250,2 Mio. Euro deutlich unterdurchschnittlich. Einen regelrechten Geschäftseinbruch gab es dagegen im Segment Production Solutions, in dem der Umsatz um -26,3% auf nur noch 58,4 Mio. Euro zurückging.

Weiterlesen auf sharedeals.de


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
04.10.19