DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

Ingenico ePayments ermöglicht YOOZOO Games globale Expansion

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
29.08.2019, 10:00  |  132   |   |   

Ingenico ePayments, die E-Commerce-Abteilung der Ingenico Group (Euronext: FR0000125346 - ING), der weltweit führende Anbieter für nahtloses Bezahlen, gab bekannt, dass es Zahlungsdienste für YOOZOO Games, den Anbieter von beliebten Spielen wie Game of Thrones Winter is Coming und Saint Seiya Awakening: Knights of the Zodiac zur Verfügung stellen wird. Die Zahlungssysteme von Ingenico sollen das globale Gaming-Unternehmen bei seiner internationalen Expansion unterstützen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190829005066/de/

Ingenico ePayments ermöglicht YOOZOO Games globale Expansion (Photo: Business Wire)

Ingenico ePayments ermöglicht YOOZOO Games globale Expansion (Photo: Business Wire)

Mit Ingenico wird YOOZOO Games eine größere Anzahl von Spielern auf der ganzen Welt über Ingenico Connect erreichen, eine Mobile-First-Plattform, die die Zahlung über mehrere Geräte ermöglicht. Ingenico Connect bietet eine breite Palette alternativer Zahlungsmethoden, die für Gaming-Unternehmen, die junge digitale Konsumenten zur Zielgruppe haben, von entscheidender Bedeutung sind.

YOOZOO hat erfolgreich eine globale Strategie für geistiges Eigentum entwickelt; unter der Strategie vertreibt das Unternehmen Spiele-Hits wie Game of Thrones Winter is Coming und Saint Seiya Awakening: Knights of the Zodiac. Als offiziell lizenziertes PC-Browsergame wird Game of Thrones Winter is Coming bei Millionen von Spielern auf der ganzen Welt äußerst beliebt. Saint Seiya Awakening: Knights of the Zodiac, offiziell von Masami Kurumada autorisiert, ist die Wiedergeburt des klassischen Comics und ist bereits Nummer 1 unter den Rollenspielen in Hongkong und Taiwan. Eine Veröffentlichung in Europa und Nordamerika folgt Anfang September.

„Ingenico ist der perfekte Partner für einen namhaften Gaming-Händler wie YOOZOO Games, um in ausländische Märkte zu expandieren“, sagt Nathan Salisbury, General Manager, Asia Pacific bei Ingenico ePayments. „Ingenico ePayments steht seit mehr als 15 Jahren an der Spitze bei globalen Massiven Multiplayer Online (MMO) Gaming-Zahlungen. Da Gaming-Zahlungen zwar einen niedrigen Transaktionswert, aber eine hohe Häufigkeit und ein hohes Betrugsrisiko aufweisen, wird YOOZOO Games immens von unserer Fachkompetenz in der Zahlungsumwandlung und -optimierung profitieren.“

„Da in naher Zukunft die Veröffentlichung von Spielen in Europa und Nordamerika geplant ist, erwarten wir, Spieler aus der ganzen Welt anzuziehen“, sagte Liu Wanqin, Vice President of Overseas Publishing, YOOZOO Games. „Im Zuge unserer internationalen Expansion müssen wir Online-Zahlungen sowohl regional als auch geräteübergreifend nahtlos und sicher gestalten. Unsere Partnerschaft mit Ingenico macht dies möglich.“

- ENDE -

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Will sich Ingenico überheben?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroEuropaE-CommerceEigentumMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
29.10.19