DAX-0,14 % EUR/USD-0,14 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Benchmark mobilisiert zweites Diamantbohrgerät, um einer großen Chance zur Erweiterung seines Ressourcenzielgebiets bei Lawyers nachzugehen

Nachrichtenquelle: IRW Press
30.08.2019, 09:11  |  776   |   |   

Edmonton, 30. August 2019. Benchmark Metals Inc. (das „Unternehmen“ oder „Benchmark“) (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) freut sich, über die Mobilisierung eines zweiten Diamantbohrgeräts zur Erprobung und möglichen Erweiterung der weit verbreiteten intensiven Alterationen, mehrphasigen Erzgänge und Mineralisierungen, die im zentralen Ressourcengebiets des Lawyers Trend entdeckt wurden, zu berichten. Der Erfolg der anhaltenden Feld- und Bohrprogramms 2019 haben zu einem tieferen Verständnis der regionalen Geologie geführt, was eine große Chance für eine bedeutende Erweiterung der bestehenden Ressourcenzonen in Streichrichtung und in der Tiefe bietet. Das Projekt Lawyers befindet sich im Stikine Terrane im Norden der kanadischen Provinz British Columbia und zählt zum produktiven, mineralhaltigen „Golden Horseshoe“.

 

Das Bohrprogramms 2019 war mit der Durchörterung mächtiger Zonen mit Alteration und Mineralisierung in nahezu jedem Loch (16 von 17 Bohrlöchern) bis dato erfolgreich. Das bisherige Hauptaugenmerk des gesamten Bohrprogramms 2019 war auf den Kernbereich des Lawyers Trend (die Zonen Cliff Creek, Dukes Ridge, Phoenix und ABG) gerichtet, um die Durchführung einer neuen Ressourcenschätzung Anfang 2020 zu ermöglichen. Die Bohrungen haben die Mineralisierung bei Cliff Creek und Cliff Creek South in eine Tiefe von über 250 Metern unter der Oberfläche erweitert; die Mineralisierung ist weiterhin im zentralen Bereich des Lawyers Trend und in Streichrichtung offen. Darüber hinaus haben die Bohrungen bei Cliff Creek die Mineralisierung auf eine Streichlänge von mehr als 1 Kilometer erweitert.

 

Das zweite Bohrgerät wird sich auf Stepout-Bohrungen in Streichrichtung im Abstand von jeweils 50 bis 100 Metern von den bekannten Zonen im Kernbereich des Lawyers Trend (Cliff Creek, Dukes Ridge, Phoenix und ABG) konzentrieren. Das jüngste Stepout-Loch von Benchmark durchteufte einen Abschnitt von mehr als 140 Metern mit intensiver Alteration und mehrphasigen Erzgängen und erweiterte die Zone Cliff Creek auf eine Streichlänge von über 1 Kilometer (siehe Pressemeldung vom 26. August 2019: https://benchmarkmetals.com/news/current-year/).

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BenchmarkEuroGoldKanadaRessourcen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel