DAX-0,14 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Exportverbot Indonesiens kommt Preisrally bei Nickel, Kupfer seitwärts

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
30.08.2019, 17:52  |  1598   |   
London 30.08.2019 - Nickel ist am Freitag in London massiv nach oben gestiegen. Die Sorgen der Marktteilnehmer über die Angebotslage hat die Preise in Shanghai auf Rekordhoch klettern lassen. Bei Kupfer hingegen zeigt sich eine Seitwärtsbewegung.

Der Preis für Nickel ist am Freitag in London auf um acht Prozent gestiegen und hat das höchste Niveau seit vier Jahren erreicht. Auslöser der starken Aufwärtsbewegung war die Ankündigung Indonesiens, den Export von unverarbeiteten Erzen bereits im Dezember 2019 verbieten zu wollen. Bislang war dieser Schritt für 2022 vorgesehen, in den letzten Wochen mehrten sich aber Spekulationen, dass die Regierung das Verbot vorziehen werde.

Indonesiens Regierung will mit dem Schritt den Grad der Wertschöpfung in Indonesien erhöhen. Dort soll unter anderem eine eigene E-Autobranche entstehen. Der chinesische Rohstoffproduzent GEM hat im vergangenen die Kooperation mit CATL angekündigt, um im Land 700 Mio. USD zum Bau einer Anlage zur Batterieproduktion zu finanzieren.

Mit dem Schritt Indonesiens wachsen die Angebotssorgen bei Nickel. Die steigende Nachfrage aus der E-Autobranche dürfte die enge Angebotslage weiter belasten und könnte die Preise noch weiter steigen lassen.

An der LME sind die Nickelbestände zuletzt leicht gestiegen, bewegen sich aber weiterhin um das geringste Niveau seit sechs Jahren.

Am Wochenende werden aus China die ersten Konjunkturdaten für August erwartet. der Einkaufsmanagerindex könnte den vierten Monat in Folge zurückgegangen sein.

Die Aluminiumbestände in London sind zuletzt um 7.950 auf 928.275 Tonnen gesunken. Die Kupferbestände stiegen um 1.875 auf 336.575 Tonnen, bei Nickel war ein Anstieg um 198 auf 150.708 Tonnen zu verzeichnen. Die Zinkbestände sanken um 800 auf 67.825 Tonnen.

Die Tonne Aluminium verliert 0,6 Prozent auf 1.724 USD, für Blei geht es um 1,0 Prozent auf 2.034 USD nach unten. Kupfer korrigiert um 0,1 Prozent auf 5.685 USD, Zink verliert 0,7 Prozent auf 2.243 USD. Nickel klettert um 8,0 Prozent auf 17.776 USD.



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Evotec 566480, wohin geht die Reise???

Diskussion: The Kraft Heinz Company
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDPreiseKupferNickelAluminium


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel