DAX-0,12 % EUR/USD0,00 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,38 %

Markteinführung der Impella SmartAssist Platform zur weiteren Verbesserung der Patientenergebnisse auf dem Kongress der ESC

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
31.08.2019, 09:05  |  601   |   |   

Abiomed (NASDAQ: ABMD) hat heute bekannt gegeben, dass die Impella CP mit SmartAssist-Technologie, die auf die Verbesserung der Patientenergebnisse mit fortschrittlichen Algorithmen und vereinfachtem Patientenmanagement ausgerichtet ist, in Europa kommerziell verfügbar sein wird. Der offizielle Start erfolgt auf dem Kongress der European Society of Cardiology (ESC) 2019 über einen kontrollierten Einführungsprozess an ausgewählten Standorten. Die meisten Impella-CP-Herzpumpen in Europa werden in den nächsten 12 Monaten auf SmartAssist umgestellt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190831005002/de/

The new Impella CP heart pump features a fiber optic sensor, optimally positioned to measure the placement signal in the aorta, identify pump placement and enable repositioning without the use of imaging. (Graphic: Abiomed)

The new Impella CP heart pump features a fiber optic sensor, optimally positioned to measure the placement signal in the aorta, identify pump placement and enable repositioning without the use of imaging. (Graphic: Abiomed)

Die neue Impella-CP-Herzpumpe verfügt über einen faseroptischen Sensor, der optimal positioniert ist, um das Platzierungssignal in der Aorta zu messen, die Lage der Pumpe zu erkennen und eine Neupositionierung ohne Bildgebung zu ermöglichen. Die fortschrittlichen Sensoren ermöglichen zudem die Berechnung und Anzeige weiterer physiologischer Daten auf dem automatischen Impella Controller. Diese Fortschritte bei Technologie und Software der Impella-Herzpumpen für den Vorwärtsfluss verbessern die Benutzerfreundlichkeit und das Patientenmanagement, um sowohl das Überleben als auch die Herzerholung zu steigern.

Entwöhnungsalgorithmen zur Optimierung des Überlebens und Erholung des nativen Herzens:

  • Echtzeit-Darstellungen kritischer hämodynamischer Metriken, die den linksventrikulären enddiastolischen Druck (LVEDP), den mittleren arteriellen Blutdruck (MAP) und den Cardiac Power Output (CPO) anzeigen. Impella CP mit SmartAssist ist das einzige mechanische Kreislaufunterstützungssystem, das Blutdrucksignale unter Hinweis auf die Werte für LVEDP, MAP und CPO berechnet und anzeigt.

Einfacheres Management und Neupositionierung:

  • Der SmartAssist-Sensor ermöglicht eine präzise Positionierung in der Aorta und der linken Herzkammer und eine Neupositionierung auf der Intensivstation, ohne dass ein Katheterlabor oder eine Ultraschallbildgebung erforderlich sind1.

Größere hämodynamische Unterstützung:

  • Ermöglicht einen anhaltenden Spitzenblutfluss von bis zu 4,3 l/Minute (>85% eines normalen Herzzyklus).

Schnellere, vereinfachte Einstellung der Impella-Konsole:

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDeutschlandUSAFinanzierungEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.09.19