DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Yum! Brands - den Breakout nicht verpassen!

Gastautor: Achim Mautz
02.09.2019, 22:28  |  488   |   |   

Breakout Tradingstrategie


Symbol: YUM ISIN: US9884981013

Rückblick: YUM! Brands betreibt die drei Restaurantketten Kentucky Fried Chicken (KFC), Pizza Hut und Taco Bell. Die Aktie von Yum! Brands befindet sich im Aufwärtstrend. Im aktuell unsicherem Umfeld fließt das Kapital in defensive Titel aus dem Nahrungsmittel-und Fastfood-Bereich. Yum! Brands läuft seit Juni über dem gleitenden Durchschnitt der Periode 20 nach oben. Nun korrigiert die Aktie über die Zeitachse seitlich.

Meinung: Die Aktie von Yum! Brands notiert unter dem Widerstandsbereich der sich bei 118 USD ausgebildet hat. Der Breakout über 118 USD würde ein Kaufsignal liefern. Danach könnte die Aktie eine dynamische Ausbruchsbewegung nach oben vollziehen. Die Kapitalrotation in defensive Titel könnte weiterhin erfolgen und zu höheren Kursnotierungen führen.

Chart vom 02.09.2019 Kurs: 116,40 USD

Setup: Den Long-Einstieg könnte man vornehmen, wenn Yum! Brands über 118 USD ausbricht. Der Stopp ginge bei aggressiven Tradern unter die Breakoutkerze. Defensivere Trader können die Aktie im Bereich des EMA 20 unter 116 USD absichern.

Meine Meinung zu Yum! Brands ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in YUM

Analyse erstellt im Auftrag von

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDAufwärtstrendNahrungsmittel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.06.19