DAX+0,30 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-0,25 %

cannabisradar.de Wir nehmen den CBD-Markt in Kalifornien unter die Lupe

05.09.2019, 00:15  |  7315   |   

Als fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt und meist besuchte Reiseziele im Norden Amerikas, ist Kalifornien einzigartig positioniert, um den globalen Cannabis Markt nachhaltig zu beeinflussen. Da ist es nicht verwunderlich, dass ausgerechnet Kalifornien als erster US Bundesstaat, medizinisches Marihuana erlaubte. Nach der Verabschiedung des Gesetzes zur Marihuana Nutzung von Erwachsenen Ende 2016, erfolgte bereits Anfang 2018 der Freizeitverkauf. Gerade der sogenannte Cannabis Tourismus birgt enormes Potential für den US Bundesstaat aber auch das Bewusstsein der in Kalifornien beheimateten Cannabis Unternehmen.

 

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren – mit detaillierten Informationen, Marktkommentaren, Musterportfolio und Handelssignalen zum Cannabismarkt

 

Kalifornien gilt bereits historisch gesehen als absoluter Testmarkt für das ganze Land. Viele Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Mode, Entertainment oder traditionelle Verbraucherprodukte nutzen Kalifornien als Benchmark für die Entwicklung von nationalen Konsumentenmarken. Die Produkte die in Kalifornien funktionieren, lassen sich sehr schnell in neue Märkte adaptieren.

Nach den Daten von BDS Analytics wurden in 2018 76% der Produktumsätze im Cannabis Bereich durch Markenproduzenten erwirtschaftet. Im Gegensatz lag die Quote in Colorado nur bei 44% in anderen entwickelten Bundesstaaten wie etwa Nevada oder Arizona bei etwa 50%. Insgesamt generierten 846 Cannabis Marken in Kalifornien Umsätze. Davon alleine dreißig mehr als 10 Mio. $ im Jahr. Etwa die Hälfte dieser dreißig konnte sogar einen Umsatz zwischen 25 und 50 Mio. $ ausweisen. Drei Großunternehmen durchbrauchen die Schallmauer vom mehr als 50 Mio. $.

 

 

Cannabisradar.de

 

Das Redaktions-Team vom Cannabisradar.de beobachtet und analysiert für Sie den Cannabissektor. Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk aus Brokern, Analysten und Branchenkennern!

Wir haben derzeit fünf aussichtsreiche Cannabisraketen im Musterdepot, die alle unsere Qualitätskriterien erfüllen. Wenn Sie wissen möchten, welche Aktien sich in unserem aktiv gemanagten Musterdepot bzw. auf unserer Beobachtungsliste befinden, abonnieren Sie jetzt unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter/Börsenbrief!

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter/Börsenbrief abonnieren – mit detaillierten Informationen, Marktkommentaren, Musterportfolio und Handelssignalen zum Cannabismarkt!

 

Das Cannabisradar-Team verbleibt

mit den besten Grüßen!

Wir versorgen Sie mit den wichtigsten News aus dem Cannabissektor, lesen Sie gerne auch unsere anderen Beiträge:

Lesen Sie auch

Cannabis statt Opioide

 

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel