Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,49 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+12,93 %

Kryptowährungen Stapellauf: Anti-Geldwäsche-Tool für Kryptos

05.09.2019, 14:04  |  1420   |   |   

Kritiker von Kryptowährungen warnten in der Vergangenheit, dass Digitalwährungen zur Geldwäsche und zur Terrorismusfinanzierung missbraucht werden könnten. Jetzt hat ein Londoner Krypto-Start-Up ein Tool entwickelt, das solche illegalen Bitcoin-Transaktionen sichtbar macht.

Das Krypto- Start-up Elliptic verkauft Blockchain-Analysetools an einige der weltweit größten Krypto-Börsen- darunter Binance und Circle - sowie an Banken. Die Software des Unternehmens wird verwendet, um kriminelle Transaktionen in der Bitcoin-Blockchain zu analysieren. So kann Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verhindert und/oder von Ermittlungsbehörden verfolgt werden.

James Smith, CEO von Elliptic, erklärte gegenüber CNBC: „[Dank unserer Software] konnten wir unseren Kunden mitteilen, dass diese [illegalen] Gelder auf sie zukamen und sie konnten diese stoppen“. Als beispielsweise die Hamas versuchte, sich durch Bitcoin-Spenden zu finanzieren, konnte Elliptic seine Kunden rechtzeitig warnen, so Smith.

Gestern gab das Start-up bekannt, dass es 23 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde unter der Führung von Japans SBI Holdings eingesammelt habe. Damit will Elliptic seine Expansion in Asien finanzieren. Außerdem sollen in Zukunft auch Analysetools für Libra, die geplante Kryptowährung von Facebook, und Zentralbank-Coins angeboten werden.
 

Autor: Ferdinand Hammer

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
BTC zu USD
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GeldwäscheKryptowährungenBitcoinGeldKryptowährung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel