flatex Morning-news DAX update

Nachrichtenquelle: flatex
10.09.2019, 10:15  |  2637   |   |   

Die Aktienmärkte in der asiatisch-pazifischen Region schlossen am Dienstag zum Teil mit Kursverlusten. Der japanische Nikkei225 konnte aber ein Kursplus von 0,35 Prozent erreichen und ging mit 21.392,10 Punkten an der TSE aus dem Handel. Die US-Futures notierten seit der asiatischen Handelszeit mit leichten Kursverlusten. Der Xetra-DAX eröffnete am Morgen mit 12.210,88 Punkten.

Zur Charttechnik: Der Deutsche Aktienindex startete mit einem leichten Kursgewinn von 0,28 Prozent in die neue Woche und schloss via Xetra mit 12.226,10 Punkten. Ausgehend von der letzten Korrekturbewegung vom Zwischenhoch des 02. September 2019 bei 11.994,11 Punkten bis zum Verlaufstief des 03. September 2019 bei 11.869,28 Punkten, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite abzuleiten. Die Widerstände wären bei 12.320/12.398 und 12.445 Punkten auszumachen. Die Unterstützungen kämen bei den Marken von 12.196/12.119/12.072/11.994/11.965 und 11.946 Punkten in Betracht. Zur Unterseite wären unverändert jeweils noch offene Kurslücken bei 12.078,40 Punkten und 11.956,69 Punkten als übergeordnete Kursziele der Bären zu nennen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Smartbroker


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige