Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,76 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,91 %

Die Zinsen und die Börsen... Nutzen Sie den Aufschwung!

10.09.2019, 20:08  |  1373   |   |   

Am Donnerstag wird die Europäische Zentralbank EZB die Zinsen wahrscheinlich weiter senken. Ein wichtiges Thema für die Börsen.

Liebe Leserin, lieber Leser,am Donnerstag sinken die Zinsen in der Euro-Zone. Niemand weiß aktuell, wie stark die Zentralbank wieder in die Weichen greift. Dennoch wäre es aus wirtschaftlicher Sicht derzeit unnötig. Das Kreditvolumen, um das es bei Zinserhöhungen in der Regel geht (weil günstige Kredite die Wirtschaft ankurbeln sollen), ist bereits hoch genug. Die Banken leihen sich auch untereinander fleißig Geld - es gibt fast keinen Bedarf für die EZB, jetzt die Zinsen zu senken.Deshalb mache ich mir auch ein wenig Sorgen: Denn die sinkenden Zinsen sind nur ein Thema. Wahrscheinlich wird die EZB auch beschließen, wieder Anleihen aufzukaufen - von Staaten, die sich neue Schulden nicht mehr leisten können. Das gesamte Anleihenpaket wird dem Vernehmen nach etwa 30 bis sogar 50 Milliarden Euro pro Monat umfassen können. 70 % davon sollen in Staatsanleihen fließen.Das senkt die Renditen an den Anleihemärkten weiter und wird auch die Geldmenge betreffen - die steigt. Schon deshalb aber ist und bleibt es richtig, dass Sie in Aktien investieren.Wichtig: Nicht zu viel riskieren
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Small Caps Champion
Erfolgreich und sicher in Nebenwerte investieren
  • Ihr Weg zu den Perlen des Aktienmarkts
  • 3-Säulen-System sichert Ihr Kapital ab
  • Merkliche Outperformance mit den besten Nebenwerten und Hidden Champions der Welt wie z.B.:

+366,72%
mit Wirecard

+144,69%
mit Morphosys
Bsp.-Anlage von Dezember 2016 - September 2018
Diesen Artikel teilen
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 2963,99Pkt, was eine Steigerung von +5,15% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ZinsenEuroBörseGeldAnleihen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer