Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

PR Newswires APAC-Umfrage enthüllt inhaltliche Qualität als oberste Priorität für Journalisten

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
11.09.2019, 10:10  |  208   |   |   
  • Journalisten der Region Asien-Pazifik (25 %) bewerten inhaltliche Qualität - nicht Leserschaftskennzahlen - als ihre primäre Leistungsmessgröße (key performance indicator, KPI). Weitere ausschlaggebende Parameter umfassen die angestrebte Anzahl origineller Nachrichtenberichte sowie Social Media Engagement.
  • Pressemitteilungen gelten weiterhin als zuverlässigste Quelle für Nachrichtenberichte. Mehr als doppelt so viele Journalisten schenken offiziellen Pressemitteilungen (27 %) größeres Vertrauen als Social-Media-Kanälen (10 %).

HONG KONG, 11. September 2019 /PRNewswire/ -- Während Media- und PR-Experten der APAC-Region sich mit dem rasanten technologischen Fortschritt und wandelnden Verbraucherpräferenzen auseinandersetzen, veröffentliche PR Newswire heute seinen Asia-Pacific Media Survey 2019-Bericht, um zu determinieren, auf welche Weise Journalisten sich diesen neuen Herausforderungen anpassen.

PR Newswire logo

Bei dem diesjährigen Bericht handelt es sich um die bislang umfangreichste Umfrage, die PR Newswire in der Region durchführte. Nahezu 1000 Journalisten und Mediaexperten aus neun Schlüsselmärkten - Australien, Festland China, Hong Kong, Taiwan, Indonesien, Malaysia, Singapur, Südkorea und Vietnam nahmen an der Studie teil. Um internationalen Unternehmen zu einem besseren Verständnis der facettenreichen APAC-Medienlandschaft zu verhelfen, hat unser Audience Development Team zusätzlich eine Liste der zehn besten Wirtschaftsmedien[1] in jedem dieser neun Märkte erstellt.

Obwohl Leserschaftskennzahlen leichter zugänglich werden, geben 25 % der Journalisten inhaltliche Qualität als ihre primäre Leistungskennzahl (top performance indicator, KPI) an, gefolgt von der Anzahl origineller Nachrichtenberichte, wie z.B. soundsoviele Berichte pro Tag oder ihre Weitergabe in sozialen Netzwerken.

Survey results on journalists’ key performance indicators

Die Umfrage ergab, dass einer verifizierten Nachrichtenquelle mehr Wichtigkeit denn je zugesprochen wird. So sind beispielsweise 73 % der Journalisten in Festlandchina der Ansicht, dass die Genauigkeit der Nachrichten bei einer Evaluierung des Nachrichtenwerts an oberster Stelle steht. Pressemitteilungen gelten nach wie vor als zuverlässigste Informationsquelle. Mehr als doppelt so viele Journalisten, die in der Mehrheit der APAC-Märkte (acht Schlüsselmärkte ohne Festlandchina) tätig sind, schenken offiziellen Pressemitteilungen (27 %) mehr Vertrauen als Social-Media-Kanälen (10 %). Was das Vertrauen in Pressemitteilungen angeht, wiesen die Ergebnisse im Vergleich zu 22 % im Zeitraum von 2016 - 2017 darüber hinaus einen Anstieg von fünf Prozentpunkten auf.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
MärkteAudiAsienSingapurVietnam


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09.09.19
26.08.19