Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Blox Labs (CSE BLOX) wird nun als Sire Bioscience (CSE:SIRE) gehandelt

Nachrichtenquelle: IRW Press
11.09.2019, 15:09  |  1285   |   |   

Sire Bioscience erreicht mit dem Erhalt einer industriellen Hanfproduktionslizenz für die Anlage in Leamington einen wichtigen Meilenstein und legt damit den Grundstein für ein dynamisches CBD-Produktportfolio; Vorstellung des „House of Brands“ von SIRE

 

TORONTO, Ontario, 11. September 2019. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Best Cannabis Products Inc. (BCP) von Sire Bioscience Inc. erreicht mit der Erteilung seiner industriellen Hanflizenz (Industrial Hemp License, IHL) durch Health Canada einen Meilenstein, der das Gesicht seines gesamten Geschäfts verändern wird.

 

Dieser wichtige Meilenstein folgt auf ein intensives Antragsverfahren und etabliert Sire, ein erstklassiges Hanfproduktionsunternehmen, als einen vertrauenswürdigen, vollständig konformen Hanfanbieter. Für seine Investoren bedeutet dies auch eine schnellere Umsatzentwicklung, da sich das Unternehmen auf die Einführung einer breiten Palette von CBD-infundierten Lebensmitteln, Getränken, Körperpflegeprodukten, Heimtierpflegelösungen und mehr vorbereitet.

 

CBD: Ein spannender wachstumsstarker Markt

 

Angesichts der für Oktober angesetzten zweiten Stufe der Cannabislegalisierung hätte die Erteilung unserer industriellen Hanflizenz zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können“, meint Jeff Zanini, CEO von Sire. Herr Zanini weiter: „Bei der Verarbeitung von Hanfbiomasse für die CBD-Extraktion liegt die Rentabilität zwischen 1.500 und 5.000 Dollar pro Kilogramm, je nachdem, ob das Endprodukt CBD-Rohöl oder Vollspektrum-CBD-Öl ist. Damit bietet sich unserer Anlage in Leamington eine Gewinnmöglichkeit im Bereich von 2.250.000 bis 5.000.000 Dollar für unsere Ernte im Jahr 2020, was sich positiv auf den Unternehmenswert auswirken sollte.“

 

Das Interesse der Öffentlichkeit an CBD-Produkten ist mehr als nur ein vorübergehender Trend. Tatsächlich prognostiziert die Brightfield Consulting Group, dass der CBD-Umsatz bis 2022 auf über 22 Milliarden Dollar ansteigen wird. Verbraucher sind von den zahlreichen natürlichen gesundheitlichen Vorteilen von CBD begeistert. CBD hilft nachweislich bei der Linderung von Angstzuständen, der Verringerung von Entzündungen, der Verbesserung der Hautgesundheit und der Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens auf verschiedene Weise. Es besteht zudem die Möglichkeit zur Individualisierung. CBD-Produkte gibt es in einer Vielzahl von Formen für unterschiedliche Lebensstile: wie Öle, Lebensmittel, infundierte Getränke und Cremes.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Big Rock Labs - auf in die Zukunft
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseCannabisInvestorenKanada


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
25.09.19