wallstreet:online
41,35EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,75 % EUR/USD+0,11 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

goldinvest.de Exploration läuft - Sonoro Metals bereitet nächste Bohrkampagne vor

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
12.09.2019, 15:06  |  489   |   

Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) läutet die nächste Runde ein. Der kanadische Gold- und Silberexplorer bereitet das nächste Bohrprogramm auf seinem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko mit umfassenden Explorationsaktivitäten vor. Die Arbeiten, eine 3D-Modellierung der Lagerstätte, Kartierungen und Probenentnahmen, laufen bereits.

Mit dem neuen Programm setzt Sonoro die systematische Erkundung von Cerro Caliche fort, während man gleichzeitig einen geplanten Haufenlaugungspilotbetrieb vorantreibt (HLPO). Bisherige Bohrungen auf dem vielversprechenden Projekt haben nahe der Oberfläche liegende, großvolumige Goldvererzungszonen nachgewiesen, die ähnliche Edelmetallgehalte aufweisen wie Haufenlaugungsminen in der Region, die bereits produzieren.

Mit den ersten beiden Phasen des Explorationsprogramms auf Cerro Caliche hat Sonoro sein Ziel erreicht und Gold- und Silbervererzung identifiziert, von der das Unternehmen glaubt, dass sie die geplante HLPO (Heap Leach Pilot Operation) tragen wird. Gleichzeitig deutet sich bereits an, dass erhebliches Potenzial besteht, zusätzliche Goldvererzung zu entdecken.

Bislang hat Sonoro nur 30% der potenziellen Mineralisierungszonen auf Cerro Caliche mit Bohrungen getestet, während gleichzeitig alle bisher entdeckten Vererzungszonen in Streichrichtung offenbleiben. Mit dem laufenden Explorationsprogramm will man nun die Erfolgschancen der dritten Bohrrunde maximieren, die wohl im November beginnen wird. Geplant sind Bohrungen von insgesamt 7.000 Metern Länge, die rund 1,6 Mio. USD kosten dürften.

Die Goldvererzung auf Cerro Caliche ist hauptsächlich strukturell kontrolliert und findet sich in breiten Zonen dicht mit Adern durchzogener Erzkörper. Was bedeutet, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit geschlossen werden kann, wie sich die Vererzung verhält. Was sich zum Beispiel darin äußert, dass Sonoro mit allen 96 bislang niedergebrachten Bohrungen auf Goldvererzung gestoßen ist!

Entsprechend ist das Potenzial auf ein weiteres Ressourcenwachstum hoch. Das Unternehmen wird die hohe Vorhersehbarkeit nutzen, um zum einen die bekannten Ressourcen zu erweitern und abzugrenzen sowie zum anderen weitere Bohrungen auf vor Kurzem identifizierten Goldvererzungszonen durchzuführen.

Es wird auf jeden Fall deutlich, dass Sonoros Planungen in Bezug auf den Pilotlaugungsbetrieb nicht auf Kosten der Exploration gehen werden. Im Gegenteil, das Unternehmen unternimmt alle Anstrengungen, um sein Projekt im für Gold- und Silberaktien wieder freundlicheren Marktumfeld voranzutreiben. Wir rechnen in den kommenden Wochen und Monaten deshalb mit einem wieder stärkeren Newsflow, der sich im Erfolgsfall positiv auf den Aktienkurs auswirken könnte. Wir verschweigen aber nicht, dass es sich bei Sonoro Metals um eine riskante Spekulation handelt. Allerdings ist das Management schon lange und erfolgreich im Geschäft, was die Risiken unserer Ansicht nach wieder etwas mindert.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienGoldExplorationSilberCer


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni