wallstreet:online
42,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Weyerhaeuser - mehr als genug Holz vor der Hütte!

Gastautor: Achim Mautz
15.09.2019, 21:59  |  475   |   |   

Breakout-Pullback Trading-Strategie

Symbol: WY ISIN: US9621661043

Rückblick: Die Weyerhaeuser Company ist ein international führendes Forstunternehmen, das in der Pflanzung, Abholzung und Verarbeitung von Holz aktiv ist. Die Gesellschaft bewirtschaftet eigenes und gepachtetes Waldland vorwiegend in den USA und in Kanada und produziert darüber hinaus zahlreiche Holzprodukte. Die Aktie der Weyerhaeuser Company hat von ihrem Allzeithoch bei 38,39 USD um fast 50% korrigiert. Nun startet die Aktie eine Erholungsbewegung.

Meinung: Die Weyerhaeuser-Aktie notiert über den gleitenden Durchschnitten EMA 50 und dem EMA 20. Der Widerstand bei 27,62 USD wurde gerade überwunden und die Aktie generierte ein Kaufsignal. Nun macht die Aktie einen Pullback zurück zum Breakout-Niveau. Wenn die Aktie der Weyerhaeuser Company wieder nach oben drehen würde, hätte die Aktie gute Chancen ihre Aufwärtsbewegung weiter fortzusetzen.

Chart vom 15.09.2019 Kurs: 27,39 USD

Setup: Den Long-Einstieg könnte man vornehmen, wenn die Aktie nach dem Pullback zurück zum Breakout-Niveau wieder nach oben drehen würde. Hier sollte auf Intraday-Setups geachtet werden. Der Stopp könnte unter den Breakout-Bereich bei 27 USD gesetzt werden. Wird der Breakout-Bereich nachhaltig unterschritten, wäre das Setup hinfällig.

Meine Meinung zur Weyerhaeuser Company ist BULLISCH

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in WY

Analyse erstellt im Auftrag von

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDUSAKanada


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.09.19