DAX-0,12 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,38 %

flatex Morning-news EUR/USD

Nachrichtenquelle: flatex select
16.09.2019, 06:45  |  489   |   |   

Das Währungspaar EUR/USD konnte nach der EZB-Sitzung vom Donnerstag eine impulsive Aufwärtsbewegung vollziehen. Nachdem die Fakten geschaffen wurden, blickt man nun am Devisenmarkt auf das nächste Event und das ist nun einmal definitiv der Fed-Zinsentscheid am kommenden Mittwoch. Man geht mittlerweile von einem weitere Zinsabschlag von 25 Basispunkten aus, was die Zinsdifferenz zwischen den Euro und dem US-Dollar weiter verringert.

Zur Charttechnik: Der Fokus wäre nach der Stabilisierung seit dem Donnerstag einmal mehr auf den Jahresverlauf zu richten. Ausgehend vom Jahreshoch des 10. Januar 2019 bei 1,1570 bis zum Mehrjahrestief vom 03. September 2019 bei 1,0925, wären die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen näher zu bestimmen. Die Widerstände wären bei den Marken von 1,1172/1,1248/1,1324/1,1418/1,1496 und 1,1570 in Betracht zu ziehen. Die Unterstützungen wären bei 1,1020 und 1,0925 auszumachen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroUSDEURMorgan StanleyFord


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select