Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Bundesregierung Süddeutsches Autobahnprojekt wird deutlich teurer

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
16.09.2019, 13:20  |  1047   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ein Autobahnausbau der A 61 an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wird etwa 600 Millionen Euro teurer als geplant. Dabei wisse die Bundesregierung nicht, warum dies so ist, berichtet der "Tagesspiegel" unter Berufung auf die Antwort der Parlamentarischen Finanzstaatssekretärin Bettina Hagedorn (SPD) auf eine Anfrage des Grünen-Haushaltsexperten Sven-Christian Kindler. Die vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung beziffert die Kosten demnach auf 1,4 Milliarden Euro statt der zuvor geplanten 800 Millionen Euro.

Dazu seien "unter Berücksichtigung aktueller Marktentwicklungen projektspezifische Kostendaten erhoben" worden, so Hagedorn.
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBundesregierungLandSPDBaden-Württemberg


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel