DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

La Française Group La Française erwirbt im Auftrag südkoreanischer Investoren Fulfillment-Center in Nordrhein-Westfalen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
16.09.2019, 13:59  |  480   |   |   









DGAP-Media / 16.09.2019 / 13:59



Pressemitteilung, 16. September 2019



La Française erwirbt im Auftrag südkoreanischer Investoren Fulfillment-Center in Nordrhein-Westfalen



La Française hat im Auftrag von Samsung Securities und KB Securities den Kauf des 150.000 m² großen, modernen und zweckmäßig gebauten E-Commerce-Fulfillment-Centers in Rheindahlen, Mönchengladbach, abgeschlossen. Die Immobilie ist langfristig an Amazon vermietet und ist eines ihrer größten und technologisch fortschrittlichsten Logistikzentren in Europa. Das Gelände kombiniert Robotertechnologie mit der Kompetenz von bis zu 1.000 Mitarbeitern.



Die Immobilie befindet sich in einer wirtschaftlich pulsierenden Region Deutschlands im Herzen des europäischen Logistiknetzwerks. Der Komplex besteht aus Logistikeinrichtungen auf insgesamt drei Etagen mit Büro-, Kantinen- und Schulungsflächen sowie einem eigenen Parkhaus mit mehr als 1.000 PKW- und 180 Anhängerstellplätzen. Der Bau wurde im Juli 2019 abgeschlossen.



Die Immobilie wurde im Rahmen eines Off-Market Share Deals vom Bauträger Ixocon Immobilien GmbH & Co. KG erworben. Diese Akquisition ist die erste Logistikinvestition, die La Française im Auftrag südkoreanischer Investoren getätigt hat. Für La Française ist dies die dritte erfolgreiche Zusammenarbeit mit Samsung Securities nach der Übernahme des belgischen Hauptsitzes eines führenden Anbieters für erneuerbare Energien in Brüssel (North Light und Pole Star) und der kürzlich angekündigten Übernahme des Bürocampus Crystal Park in Paris in Höhe von 691 Millionen Euro.



Nimit Oberoi, Director of European Acquisitions von La Française, kommentiert: "Dieser Erwerb verdeutlicht die Stärke unseres Sourcing-Netzwerks im Wettbewerb um knappe Anlageprodukte von lokalen Entwicklern und unsere Fähigkeit deren Interessen mit denen unserer Kunden in Gleichklang zu bringen. Wir danken unseren südkoreanischen Kapitalpartnern für ihre anhaltende Unterstützung."



Jens Göttler, Managing Director für Deutschland von La Française Real Estate Partners International, sagt abschließend: "Für La Française ist dies eine wegweisende Transaktion in der Zusammenarbeit mit südkoreanischen Investoren, die ihre Portfolios auf E-Commerce-orientierte Anlagethemen ausrichten möchten. Mit einer steigenden E-Commerce-Durchdringung zeigt der deutsche Logistikimmobilienmarkt weiterhin positive Signale sowohl bei den Bewertungen als auch bei den Mietwerten. Wir werden deshalb weiterhin nach hochwertigen Investitionsmöglichkeiten für unsere Kunden suchen."

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroImmobilienInvestorenRealNordrhein-Westfalen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel