Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,35 % Öl (Brent)+0,44 %
ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt Eni mit 'Underweight' wieder auf - Ziel 15 Euro
Foto: kodda - 123rf Stockfoto

ANALYSE-FLASH JPMorgan nimmt Eni mit 'Underweight' wieder auf - Ziel 15 Euro

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.09.2019, 20:02  |  640   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat Eni mit "Underweight" und einem Kursziel von 15 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Der italienische Ölkonzern sei angesichts der Risiken für die kurzfristigen Finanzkennziffern sowie durchwachsener Fundamentaldaten unattraktiv bewertet, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Dagegen stufte er den Sektor auf "Overweight" hoch, da die Aussichten für die Ölpreise weiter positiv seien und die Sektorwerte überwiegend eine attraktive Bewertung aufwiesen./gl/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2019 / 16:17 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.09.2019 / 16:35 / BST

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Ölpreise stark gestiegen - Brent auf höchstem Stand seit knapp 4 Jahren

Diskussion: Ölpreis-Schock: Stärkster Ölpreis-Anstieg seit 2. Golfkrieg: Langfristiger Versorgungsengpass voraus
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroÖlÖlpreisEni


0 Kommentare
Rating: Underweight
Analyst: JPMorgan
Kursziel: 15 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel