Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,44 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,44 %

Alan Cooke wird nach seinen Erfolgen bei Canopy Growth zum strategischen Berater von EuroLife bestellt

Nachrichtenquelle: IRW Press
17.09.2019, 10:44  |  1835   |   |   

 

Der vormalige Regional General Manager of Growing Operations wird das Unternehmen bei seiner Expansion im Markt für CBD-haltige Verbrauchsartikel in Europa unterstützen

 

Toronto, Ontario / 17. September 2019 EuroLife Brands Inc. („EuroLife“ oder das „Unternehmen“) (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: CANVF), eine international führende Cannabismarke, die den globalen Märkten für medizinisches Cannabis, Cannabis für Genusszwecke und cannabishaltige Verbrauchsartikel eine CBD-Aufklärungs- und Informationsplattform zur Verfügung stellt, freut sich bekannt zu geben, dass Herr Alan Cooke zum strategischen Berater des Unternehmens bestellt wurde. Der Tätigkeitsschwerpunkt des Experten wird darin bestehen, die Marktpräsenz der Marke in ganz Europa und Südamerika über Fusionen, Übernahmen und andere taktische Maßnahmen zu steigern. Herr Cooke, der zuvor bei der Canopy Growth Corporation (TSX: WEED), (NYSE: CGC) („Canopy Growth“) den Posten des Regional General Manager, Growing Operations, Western Canada bekleidete, zeichnete zweieinhalb Jahre lang für die Leitung von Cannabisanbaubetrieben in ganz Kanada auf einer Gesamtfläche von vier Millionen Quadratfuß verantwortlich und trug maßgeblich zur aktuellen Marktkapitalisierung dieses Unternehmens (12,5 Milliarden USD an der TSX und 9,42 Milliarden USD an der NYSE) bei.

 

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Alan als strategischen Berater in das Team von EuroLife Brands holen konnten. Sein großer Erfahrungsschatz wird uns bei der weiteren Expansion in den wichtigsten europäischen Märkten eine wertvolle Hilfe sein“, erklärt Shawn Moniz, Chief Executive Officer von EuroLife Brands. „Alan verfügt über umfangreiche Branchenkenntnisse und ist sowohl mit den wirtschaftlichen als auch mit den wissenschaftlichen Aspekten des Cannabisanbaus bestens vertraut. Zudem konnte er Erfahrungen im Aufbau von internationalen Firmen in den unterschiedlichsten Branchen sammeln. Er ist damit eine wertvolle Stütze für unser Team und wir freuen uns darauf, im Zuge unserer Expansionsaktivitäten in Europa von seinen Fähigkeiten und Kenntnissen zu profitieren.“

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: EuroLife bringt in Deutschland Cannabis-Bildungsplattform auf den Markt
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroCannabisKanadaMärkteEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
17.09.19