Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-News Biofrontera AG: Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
17.09.2019, 15:45  |  385   |   |   






DGAP-News: Biofrontera AG


/ Schlagwort(e): Konferenz






Biofrontera AG: Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference


17.09.2019 / 15:45



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Biofrontera präsentiert auf der Baader Investment Conference



Leverkusen, den 17. September 2019 - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gibt bekannt, dass Prof. Dr. Hermann Lübbert, Vorstandsvorsitzender der Biofrontera AG auf der Baader Investment Conference präsentieren wird. Die Konferenz findet vom 23.-27. September 2019 im Sofitel Munich Bayerpost in München statt.



Das Managementteam der Biofrontera AG wird außerdem für Einzelmeetings mit registrierten Investoren zur Verfügung stehen.



Details der Präsentation

Datum: Freitag, 27. September 2019

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: Sofitel Munich Bayerpost, Forum 2
-Ende-



Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:









Ansprechpartner für Investoren  
   
Biofrontera AG

Thomas Schaffer, Finanzvorstand

Pamela Keck, Head of IR
ir@biofrontera.com

+49-214-87632-0

+49-214-87632-0


Hintergrund:

Die Biofrontera AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Entwicklung und den Vertrieb dermatologischer Medikamente und medizinischer Kosmetika spezialisiert ist.



Das Leverkusener Unternehmen mit weltweit rund 200 Mitarbeitern entwickelt und vertreibt innovative Produkte zur Heilung, zum Schutz und zur Pflege der Haut. Zu den wichtigsten Produkten gehört Ameluz(R), ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von hellem Hautkrebs und dessen Vorstufen. Ameluz(R) wird seit 2012 in der EU und seit Mai 2016 in den USA vermarktet. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen in den USA das verschreibungspflichtige Medikament Xepi zur Behandlung von Impetigo. In Europa vertreibt das Unternehmen zudem die Dermokosmetikserie Belixos(R), eine Spezialpflege für geschädigte oder erkrankte Haut.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseInvestorenUSABayerNASDAQ


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel