DAX+0,30 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,26 %

Anleihen-Barometer 4 Sterne für Aves Schienenlogistik-Anleihe 2019/24 (A2YN2H)

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
19.09.2019, 13:20  |  590   |   |   


4 Sterne – die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG stufen die 5,25%-Anleihe der Aves Schienenlogistik 1 GmbH & Co. KG (WKN A2YN2H) in einem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen ein. Ausschlaggebend für die gute Bewertung seien die hohe Vermietungsquote und lukrativen Mietraten im Güterwagen- und Containermarkt sowie die dadurch stark verbesserten Konzernzahlen der Aves One.

Zur weiterführenden Begründung der Analysten: „Die Europäische Kommission strebt ein höheres Landfrachtvolumen auf der Schiene bis 2050 an. Das Containergeschäft wird durch die Tendenz des Outsourcings an Leasinggesellschaften beflügelt, so dass sich die Reedereien wieder verstärkt auf das Kerngeschäft des einfachen Transports konzentrieren. Die insgesamt positive Entwicklung von Weltwirtschaft und Welthandel wirken sich positiv auf das Containerleasing aus.“

INFO: Die Emittentin Aves Schienenlogistik 1 GmbH & Co. KG ist eine mittelbare Tochtergesellschaft der im Prime Standard börsennotierten Aves One AG.

Aves Schienenlogistik-Anleihe 2019/24

ANLEIHE CHECK: Die nicht nachrangige und unbesicherte Anleihe der Aves Schienenlogistik 1 GmbH & Co. KG mit einem Emissionsvolumen von bis zu 40 Mio. Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 5,25% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 15.03. und 15.09.) ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 14.09.2024. Die Anleihe soll nach Abschluss der Zeichnungsphase, ggf. aber auch schon vorher, an der Börse Hamburg oder in München im Freiverkehr notiert werden.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin sind in den Anleihebedingungen zum 14.09.2021 und zum 14.09.2022 jeweils zu 100% des Nennwertes vorgesehen. In den Anleihebedingungen sind ebenfalls eine Negativerklärung und eine Transparenzverpflichtung verankert.

TIPP Lesen Sie dazu auch: „Die Anleihe dient der Finanzierung von Eisenbahn-Logistik“ – Interview mit Jürgen Bauer, Aves One AG

Assets der Aves One

Der Gesamtportfoliowert (Wert der „Assets“) der Aves One inklusive der Container (s.u.) zum 31.12.2018 betrug 821 Mio. Euro. Aufgrund von zusätzlichen Akquisitionen in 2019 konnte das Anlagevermögen („Asset-Volumen“) weiter gesteigert werden. Im zweiten Halbjahr 2019 ist mit einem weiteren Anstieg des Anlagevermögens zu rechnen, da Investitionen im Rail-Bereich im Volumen von 150 Mio. Euro bzw. 1.500 Waggons vertraglich fixiert wurden, so dass die Milliarden-Schwelle Ende 2019 erreicht werden kann. Die Auslastung der Flotte ist mit rd. 95% unverändert hoch.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlagevermögenEuroDeutschlandFacebookAnleihen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel